Abo
  • Services:
Anzeige
Das Xperia XZ1 und XZ1 Compact von Sony
Das Xperia XZ1 und XZ1 Compact von Sony (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Sony: Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Das Xperia XZ1 und XZ1 Compact von Sony
Das Xperia XZ1 und XZ1 Compact von Sony (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Sony hat mit dem Verkauf seiner auf der Ifa 2017 vorgestellten Android-Smartphones Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact begonnen. Das Compact ist anders als der Vorgänger wieder ein Top-Smartphone im kleinen Format, das XZ1 ist größer, aber kleiner als das XZ Premium.

Sonys neue Android-Smartphones Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact können jetzt gekauft werden. Unter anderem im Onlineshop des Herstellers ist das kleine Compact-Modell für 600 Euro erhältlich, das größere Xperia XZ1 für 700 Euro.

Anzeige

Beide Geräte sind lieferbar. Das Xperia XZ1 ist in Schwarz, Silber und Blau erhältlich, das Xperia XZ1 Compact in Schwarz, Silber, Blau und Pink. Das XZ1 soll später auch noch in Pink verfügbar sein.

Neue Geräte ergänzen das Top-Smartphone Xperia XZ Premium

Xperia XZ1 und das Xperia XZ1 Compact sollen Sonys Android-Topsparte rund um das Xperia XZ Premium ergänzen. Beide Geräte sind kleiner, haben aber größtenteils die gleiche hochwertige Ausstattung wie das Premium-Modell.

Das Display des Xperia XZ1 ist 5,2 Zoll groß und damit 0,3 Zoll kleiner als das des XZ Premium. Die Auflösung hat Sony auf 1.920 x 1.080 Pixel reduziert, was ausreicht, um Inhalte scharf darzustellen. Im Inneren arbeitet Qualcomms Snapdragon 835, die 19-Megapixel-Kamera ist die gleiche wie beim Premium-Modell.

Dank des 4,6 Zoll großen Displays ist das Xperia XZ1 Compact nur 129 x 64 x 9,3 mm groß - und damit wesentlich kleiner als die beiden anderen XZ1-Modelle. Der Bildschirm hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln, was angesichts der Größe ausreicht.

Auch bei der restlichen Hardware macht Sony beim Xperia XZ1 Compact keine Kompromisse. Im Inneren arbeitet der Snapdragon 835, die Kamera ist die gleiche wie bei den anderen beiden Modellen. Sowohl das Compact-Modell als auch das Xperia XZ1 haben im Hands on von Golem.de einen guten ersten Eindruck gemacht.


eye home zur Startseite
Slartibratfass 28. Sep 2017

Ich hatte ein Z1 Compact und aktuell ein Z5 Compact. Ersteres habe ich "hingerichtet" als...

Dwalinn 28. Sep 2017

naja ich sehe die Konkurrenz halt eher bei den aktuellen Smartphones, das Compact ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sana IT-Services GmbH, Ismaning
  2. CodeWrights GmbH, Karlsruhe
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  4. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  2. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  3. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  4. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  5. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  6. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  7. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  8. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  9. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  10. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    gadthrawn | 06:19

  2. I'm made in Russia

    HorkheimerAnders | 05:36

  3. Re: Redundanz

    cry88 | 05:36

  4. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:56

  5. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    SJ | 04:42


  1. 06:36

  2. 06:24

  3. 21:36

  4. 16:50

  5. 14:55

  6. 11:55

  7. 19:40

  8. 14:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel