• IT-Karriere:
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Sonys Xperia XZ1 Compact kostet im Onlinehandel 600 Euro.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Duravit AG, Hornberg
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Das Sony Xperia XZ1 Compact ist tatsächlich ein kompaktes und gleichzeitig leistungsfähiges Smartphone. Erfreulicherweise hat der Hersteller auf die Kritik zum Vorgänger Xperia X Compact gehört, bei dem die Hardware reduziert wurde. Das neue Modell weist von der Grundausstattung nur wenige Unterschiede zu den beiden anderen Topmodellen Sonys auf.

  • Ein mit dem Xperia XZ1 geschossenes Foto (Bild: Areamobile)
  • Ein mit dem Xperia XZ1 geschossenes Foto (Bild: Areamobile)
  • Das Xperia XZ1 Compact von Sony hat einen 4,6 Zoll großen Bildschirm. (Bild: Areamobile)
  • Das Gehäuse ist aus Kunststoff und gut verarbeitet. (Bild: Areamobile)
  • Die Kamera hat 19 Megapixel und besteht aus nur einem Objektiv. (Bild: Areamobile)
  • Das Xperia XZ1 Compact liegt aufgrund seines kleinen Displays gut in der Hand. (Bild: Areamobile)
  • Die Display-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln ist aufgrund der geringen Größe des Bildschirms ausreichend. (Bild: Areamobile)
  • Das Xperia XZ1 Compact wird mit Android 8.0 alias Oreo ausgeliefert. (Bild: Areamobile)
Das Gehäuse ist aus Kunststoff und gut verarbeitet. (Bild: Areamobile)

Daher leidet es allerdings auch an den gleichen Schwächen wie das größere Xperia XZ1. Die Kamera ist zwar nicht schlecht, aber eben auch nicht so gut wie bei der Konkurrenz. Außerdem stört das etwas altbackene Design mit seinen riesigen Flächen über und unter dem Screen - an diesem Punkt sollte Sony dringend arbeiten.

Die Display-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln klingt zunächst nach zu wenig, reicht angesichts der Bildschirmgröße von 4,6 Zoll im Alltag aber absolut aus. Die Schärfe ist ausreichend, die Farbwiedergabe sehr gut.

Die Leistung des Snapdragon-835-Prozessors ist auf wie erwartet hohen Niveau, mit Android 8.0 das Betriebssystem topaktuell. Beim Gesamtfazit kommt dem Smartphone auch seine Nischenposition zugute: Es gibt im Android-Bereich schlicht keine Alternative.

Wer ein kleines Smartphone mit hochwertiger Hardware auf Topniveau haben will, der kommt um das Xperia XZ1 Compact nicht herum. Es gibt günstigere kleine Smartphones, diese weisen aber nicht die Hardware im Oberklassebereich auf, die in Sonys neuem Compact-Modell verbaut ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Gute Kamera mit Einzelobjektiv
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Anonymer Nutzer 18. Okt 2017

Weil mir ein S8 einfach zu gross ist.

Miklagard 06. Okt 2017

nein, bzw nur mit gewalt

Rulf 05. Okt 2017

die antwort steckt schon in deiner frage...

LH 05. Okt 2017

Das ist kein Problem von AMOLED , sondern des vom Hersteller gewählten Farbprofils...

Horsty 05. Okt 2017

Ich sehe ja auch eine sehr kleine Zielgruppe für kleine Smartphones aber 9,3 mm Dicke ist...


Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /