Abo
  • Services:
Anzeige
Sonys Xperia XZ Premium
Sonys Xperia XZ Premium (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Sonys Xperia XZ Premium ist für 750 Euro erhältlich. Zum Vergleich: Samsungs Galaxy S8 gibt es im Handel bereits für unter 700 Euro.

Fazit

Ein Schminkspiegel getarnt als Smartphone - das muss man mögen, um sich mit dem Xperia XZ Premium anzufreunden. Sony kehrt damit zwar wieder in das Oberklasse-Segment zurück, kann aber nicht ganz mit der Konkurrenz mithalten. Das hochauflösende Display und die HDR-Unterstützung bringen derzeit in der Praxis kaum Vorteile. Die Einsatzmöglichkeiten sind zu stark beschränkt.

Anzeige

Bei der Kamera hat Sony zwar aufgeholt, muss sich aber bezüglich der Schärfeleistung weiterhin gegen die Oberklasse-Konkurrenz geschlagen geben. Der Aquarelleffekt macht sich zwar weniger stark bemerkbar als beim Vorgängermodell, sorgt aber im Direktvergleich weiterhin für weniger Detailzeichnungen in den Fotos. Das ist schade, denn die übrigen Kameraeigenschaften wie Belichtung und Autofokus sind prima.

  • Xperia XZ Premium (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Xperia XZ Premium (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Rückseite des Xperia XZ Premium spiegelt sehr stark. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Xperia XZ Premium (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Rückseite des Xperia XZ Premium frei von Fingerabdrücken zu bekommen, ist nicht leicht. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Kamera im Xperia XZ Premium kann Zeitlupenaufnahmen mit bis zu 960 Bildern/Sekunde anfertigen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Unter einer Klappe sind die Steckplätze für Micro-SD-Karte und SIM-Karte. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Xperia XZ Premium hat einen USB-C-Anschluss. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Im Ein-Aus-Schalter befindet sich ein Fingerabdrucksensor. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Im oberen Gehäuserand ist eine 3,5-mm-Klinenbuchse enthalten. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Xperia XZ Premium hat ein Display mit sehr hoher Auflösung. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Mit dem Xperia XZ Premium gibt es noch den Aquarelleffekt, aber weniger stark. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
Xperia XZ Premium (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Gut funktioniert auch die 4K-Aufnahme. Sonderbar ist, dass die von Sony so gut versteckt wird. Sehr gute Ergebnisse liefert auch die Superzeitlupe - mit einer sehr flüssigen Wiedergabe. Allerdings ist es sehr schwer, den richtigen Auslösezeitpunkt dafür zu finden. Nutzer können sich nicht darauf verlassen, im entscheidenden Moment damit aufnehmen zu können und somit ist die Funktion in der Praxis keine Hilfe.

In Sachen Geschwindigkeit liegt das Xperia XZ Premium dank Snapdragon 835 im Spitzenfeld; das Smartphone reagiert immer schnell und unmittelbar. Um so enttäuschender ist die bereits beim Vorgängermodell kritisierte kurze Akkulaufzeit, die es im Grunde unverändert auch beim neuen Modell gibt.

Wer auf der Suche nach einem aktuellen Oberklasse-Smartphone ist, erhält mit dem Galaxy S8 von Samsung das bessere Produkt zu einem geringeren Preis. Er bekommt eine bessere Kamera und eine deutlich längere Akkulaufzeit. Sony hat noch einiges vor sich, um mit den Oberklasse-Smartphones der Konkurrenz mithalten zu können.

 Prozessor mit hoher Geschwindigkeit

eye home zur Startseite
Achranon 20. Jun 2017

Könnte man nicht eine Halterung bauen welche die Vive Sensoren eingebaut hat, wo man das...

Achranon 20. Jun 2017

Ja, sehr merkwürdig das sie die Kamerasensoren für Samsung liefern aber selbst trotzdem...

nachgefragt 18. Jun 2017

naja "definitiv falsch" is so eine sache. er hat ja damit recht, das sony mittlerweile...

Jottka 16. Jun 2017

Oh ja! Stichwort "Note 8" :P

siedenburg2 16. Jun 2017

Außerdem sind, zumindest in der schwarzen Version, die Fingerabdrücke nicht so schlimm...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,00€
  2. 47,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Libertybell | 02:15

  2. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 02:04

  3. Re: Technische Details

    Gandalf2210 | 01:24

  4. Re: Bei einer Neuinstallation...

    Teebecher | 01:22

  5. Re: Kleine Onlineshops: Zu teuer, schlechter...

    User_x | 00:52


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel