Abo
  • Services:
Anzeige
Sonys neues Xperia XZ
Sonys neues Xperia XZ (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Sony Xperia XZ ausprobiert: Aktenzeichen XZ ungelöst

Sonys neues Xperia XZ
Sonys neues Xperia XZ (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Sony macht seinen Buchstabensalat komplett: Das neue Smartphone heißt Xperia XZ und bietet tatsächlich wieder eine Topausstattung, anders als das Xperia X. Dafür ist es technisch sehr nah am Xperia X Performance.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

Sony hat sein neues Top-Smartphone vorgestellt. Da der japanische Hersteller die Z-Serie abgeschafft hat, heißt das neue Gerät konsequenterweise Xperia XZ. Anders als das zum MWC 2016 präsentierte Xperia X hat das XZ eine Ausstattung der Oberklasse - besonders auf die Kamera legt Sony viel Wert.

Anzeige

Golem.de hat sich das Xperia XZ in einem ersten Hands on angeschaut. Dabei hat uns der Bruch mit bisherigen Designprinzipien überrascht - und die eine oder andere Entscheidung bei der Wahl der Hardware-Komponenten.

  • Sony hat das neue Xperia XZ vorgestellt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Beim Xperia XZ hat Sony das Design des Gehäuses etwas verändert, die Ränder sind jetzt abgerundeter. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Kamera hat wieder 23 Megapixel, Videos können in 4K aufgenommen werden. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Am Rand sitzt wieder ein Fingerabdrucksensor, der gleichzeitig zum Einschalten dient. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Links das neue Xperia XZ, rechts das etwas abgespeckte Xperia X Compact. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Xperia XZ und das Xperia X Compact von der Rückseite (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Xperia XZ kommt für einen Preis von 700 Euro in die Geschäfte. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Links die drei verfügbaren Farben des Xperia XZ, rechts die drei Farben des Xperia X Compact (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Sony hat das neue Xperia XZ vorgestellt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Beim Xperia XZ liegt ein Fokus auf dem Design, wie uns ein Sony-Sprecher erklärte. Bei seinem neuen Smartphone hat das Unternehmen das Design merklich verändert - zwar nicht radikal, aber ein Unterschied etwa zum Xperia Z5 ist erkennbar. Laut Sony ist das Xperia XZ übrigens der offizielle Nachfolger des Z5 - das Xperia X war das offenbar nicht.

Gehäuse aus behandeltem Aluminium

Das Gehäuse des XZ besteht aus Alkaleido, einem speziell behandelten Aluminium. Durch die Behandlung fühlt sich die Rückseite nicht wie Metall an, sondern eher wie Kunststoff. Das Smartphone soll in den Farben Blau, Weiß-Silber und Schwarz erhältlich sein und ist nach dem Standard IP68 vor Wasser und Staub geschützt.

Sony folgt beim Xperia XZ wie auch beim neuen Xperia X Compact den Ansatz des "Unified Design", einer neuen Designrichtlinie für das Gehäuse und die Software. Diese zeichnet sich beim Gehäuse durch stärker abgerundete linke und rechte Kanten aus sowie durch eine nicht abgerundete Unter- und Oberkante. Das Glas des 5,2 Zoll großen Full-HD-Displays geht etwas in den Rand hinein, der Bildschirm ist aber nicht gekrümmt.

Aufgrund der runden Kanten liegt das Xperia XZ gut in der Hand, wenngleich wir finden, dass sich die behandelte Oberfläche der Rückseite etwas billig anfühlt. Insgesamt sieht das Xperia XZ anders als bisherige Sony-Smartphones aus, eine wirkliche Designneugestaltung stellt es aber nicht dar.

Wieder Fingerabdrucksensor an der Seite 

eye home zur Startseite
HiddenX 02. Sep 2016

Was immer alle mit LTE wollen entzieht sich sowieso meinem Verständnis. Ich hab letzten...

niemandhier 02. Sep 2016

Wie schauts damit aus?

tk (Golem.de) 01. Sep 2016

Hallo! Danke für die Anregung. Wir werden das bei den nächsten Tests aufgreifen.

slead 01. Sep 2016

hehe, lass mir doch meine einbildung :-)

Fairlane 01. Sep 2016

Das kommt darauf an, wie "störker" sie sind. ;-) Grüße Fairlane



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
  2. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  3. prismat, Dortmund
  4. über Nash Direct GmbH, Südschwarzwald


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  2. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  3. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  4. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  5. Smartphone-Tarife

    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

  6. Rauschgifthandel

    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

  7. Toyota

    Roboter T-HR3 meldet sich zum Arbeitseinsatz

  8. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

  9. Samsung

    Erste Details zum Galaxy S9

  10. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  2. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Kein LTE - kein Geschäft

    Markus08 | 14:10

  2. Re: FireHD 10 und der Amazon App Store

    lixxbox | 14:10

  3. Re: brauche Nachhilfe: was ist so unfair daran?

    chefin | 14:08

  4. Re: Man darf gespannt sein...

    Schleicher | 14:08

  5. Lieber zahl ich für DLC's

    dxp | 14:08


  1. 12:56

  2. 12:30

  3. 11:59

  4. 11:51

  5. 11:45

  6. 11:30

  7. 11:02

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel