Abo
  • Services:
Anzeige
Xperia M2 Aqua
Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)

Sony Xperia M2 Aqua: Variante des Xperia M2 im wasserdichten Gehäuse

Xperia M2 Aqua
Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)

Sony bringt mit dem Xperia M2 Aqua eine Variante des Xperia M2 auf den Markt. Das neue Smartphone-Modell steckt in einem wasserdichten Gehäuse. Verbesserungen an der Ausstattung gibt es ansonsten nicht.

Anzeige

Sonys Xperia M2 Aqua ist bis auf das wasserdichte Gehäuse baugleich mit dem normalen Xperia M2, das Anfang des Jahres auf dem MWC 2014 in Barcelona gezeigt wurde. Das neue Modell hat ein Gehäuse, das nach den Schutzklassen IP65 und IP68 zertifiziert ist. Demnach ist es vor Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Es kann bis zu 30 Minuten in einer Wassertiefe von 1,5 Metern verwendet werden.

  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
  • Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)
Xperia M2 Aqua (Bild: Sony)

Die übrige Ausstattung blieb unverändert: So hat das Smartphone einen 4,8-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Dabei soll das Triluminos-Display Farben dank Bravia-Engine lebhafter darstellen und es gibt ein kratzfestes Mineralglas. Weiterhin wird Qualcomms Quad-Core-Prozessor Snapdragon 400 mit einer Taktrate von 1,2 GHz verwendet.

Keine Aufstockung des Speichers

Auch die Speicherbestückung blieb unverändert, obwohl dem Gerät hier eine bessere Ausstattung guttun würde. Neben 1 GByte Arbeitsspeicher gibt es weiterhin nur 8 GByte Flash-Speicher - davon stehen dem Nutzer nur 5 GByte zur Verfügung. Auch der Steckplatz für Micro-SD-Karten ist weiterhin auf Speicherkarten mit bis zu 32 GByte beschränkt. Voraussichtlich wird allerdings jetzt App2SD unterstützt, um Apps auf die Speicherkarte auszulagern. Das normale Xperia M2 bekommt diese Funktion gerade per Update nachgereicht.

Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus, Sonys Exmor-RS-Sensor und LED-Licht, auf der Vorderseite ist eine 2-Megapixel-Kamera untergebracht. Das LTE-Smartphone unterstützt zudem die UMTS-Frequenzen 850, 1.700, 1.900 sowie 2.100 MHz und Quad-Band-GSM. Zudem wird WLAN unterstützt, Bluetooth 4.0, NFC, und es gibt einen GPS-Empfänger. Zu den WLAN-Standards gibt es wie bei Sony üblich keine Angaben.

Auslieferung mit Kitkat

Das Xperia M2 wird gleich mit Android 4.4 alias Kitkat ausgeliefert. Darauf läuft Sonys eigene Bedienoberfläche und es gibt eine Reihe vorinstallierter Sony-Apps wie die Walkman-App, TrackID und weitere zur Nutzung von Sony-Diensten.

Unverändert hat das Smartphone einen 2.300-mAh-Akku. Damit kann eine Sprechzeit von rund 14 Stunden erreicht werden, im Bereitschaftsmodus soll der Akku etwa 24 Tage durchhalten. Der Sony-eigene Stamina-Modus für eine möglichst lange Akkulaufzeit ist implementiert. Bei Maßen von 140 x 71 x 8,6 mm wiegt es 148 Gramm.

Das Xperia M2 Aqua wird es nur exklusiv bei Vodafone geben. Ab Ende September 2014 soll es dort zum Preis von 230 Euro zu haben sein. Auf Nachfrage von Golem.de erklärte Sony, dass es derzeit keine Pläne gibt, die Aqua-Ausführung auch bei anderen Händlern zu verkaufen.


eye home zur Startseite
Riemen 20. Aug 2014

Wie praktisch ein wasserdichtes Smartphone ist, merkt man erst, wenn man eins hat: Ich...

Zweistein 20. Aug 2014

Eigentlich ist das Konzept dieses Gerätes gar nicht so schlecht. Ich würde es mir zwar...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landkreis Lörrach, Lörrach
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. über JobLeads GmbH, Köln
  4. Power Service GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release 31.03.)
  2. 5,99€
  3. (-15%) 25,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Playstation VR

    Sonys VR-System verkauft sich über 900.000 Mal

  2. Xperia XA1 und XA1 Ultra

    Sony präsentiert zwei Android-Smartphones ab 300 Euro

  3. Sony Xperia XZ Premium

    Smartphone mit 4K-Display nimmt 960 Bilder/s auf

  4. Lenovo Miix 320

    Günstiges Windows-Detachable mit LTE-Modem

  5. Alcatel A5 LED im Hands on

    Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt

  6. Yoga 520 und 720

    USB-C und Kaby Lake für Lenovos Falt-Notebooks

  7. Lenovo-Tab-4-Serie

    Lenovos neue Android-Tablets kosten ab 180 Euro

  8. Senkrechtstarter

    Solardrohne fliegt wie ein Harrier

  9. Genovation

    Elektrische Corvette bricht Rekord

  10. Entschärfung

    China kommt Deutschland bei Elektroauto-Quote entgegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  1. Re: Ein iPhone in schön

    nightmar17 | 10:02

  2. Re: Wozu?

    nightmar17 | 10:01

  3. Re: Handskizzen

    ikso | 09:59

  4. Re: Größter Fail

    Astarioth | 09:58

  5. Re: Auflösungswahn

    Desertdelphin | 09:57


  1. 09:30

  2. 08:45

  3. 08:45

  4. 08:10

  5. 08:00

  6. 08:00

  7. 08:00

  8. 07:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel