Sony: Xperia L4 für 200 Euro im Handel verfügbar

Sonys Einsteiger-Smartphone Xperia L4 kommt mit einer Dreifachkamera und einem schmalen Display.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Kameramodul des Xperia L4 von Sony
Das Kameramodul des Xperia L4 von Sony (Bild: Sony)

Sony hat den Marktstart seines Android-Smartphones Xperia L4 bekanntgegeben. Das Einsteigergerät ist bei verschiedenen Onlinehändlern für 200 Euro erhältlich, auch Vodafone als Netzanbieter führt es in seinem Portfolio. Dort wird der Lieferzeitpunkt mit dem 4. Mai 2020 angegeben.

Stellenmarkt
  1. Referent (m/w/d) Akademische Weiterbildung Schwerpunkt Studiengang-Management
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Senior Projektleiter (d/m/w)
    NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
Detailsuche

Das Xperia L4 hat auf der Rückseite eine Dreifachkamera eingebaut. Diese besteht aus einer Weitwinkelkamera mit einem 13-Megapixel-Sensor, einer Superweitwinkelkamera mit einem 5-Megapixel-Sensor und einem 2-Megapixel-Tiefensensor.

Das LC-Display des Xperia L4 ist 6,2 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.680 x 720 Pixeln. Das Format 21:9 ist sehr schmal und eignet sich unter anderem gut dazu, Spielfilme anzuschauen. Im Inneren steckt Mediateks MT6762-SoC, der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß. Der eingebaute Flash-Speicher hat eine Größe von 64 GByte, ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut.

Seitlicher Fingerabdrucksensor

Der Akku des Smartphones hat eine Nennladung von 3.580 mAh und unterstützt Power Delivery. Der Fingerabdrucksensor ist seitlich verbaut. 5G unterstützt das Smartphone nicht, was angesichts des Preises verständlich ist. Es unterstützt LTE und WLAN nach 802.11ac. Bluetooth läuft in der Version 5.0, ein GPS-Empfänger und ein NFC-Chip sind verbaut.

Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Security: virtueller Drei-Tage-Workshop
    29.06.-01.07.2022, Virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Xperia L4 kommt in den Farben Blau und Schwarz in den Handel.

Der Autor meint dazu:

Auf Funktionen seiner teureren Modelle wie der Verwendung des Vibrationsmotors als Bassverstärkung verzichtet Sony beim Xperia L4, dennoch bietet das Smartphone angesichts des Preises eine gute Ausstattung. Das Xperia L4 ist in der Preisklasse um 200 Euro eine interessante Alternative, besonders für Nutzer, die einen schmalen Bildschirm mögen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


M.P. 29. Apr 2020

Naja, der Mediatek Prozessor ließe trotz Android one ein wenig zaudern ...

M.P. 29. Apr 2020

Naja, wobei das nur ein paar Form-Elemente betrifft. 6,2 Zoll sind sowas von...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

  3. Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
    Cariad
    Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

    Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 614€ • Crucial P5 Plus 2 TB 229,99€ • Preis-Tipp: Kingston NV1 2 TB 129,90€ • AVM FRITZ!Repeater 1200 AX 69€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • MMOGA (u. a. Total War Warhammer 3 29,49€) [Werbung]
    •  /