WF-1000XM4 sollen bei Telefonaten gut zu verstehen sein

Sony kombiniert die Mikrofone mit Knochenschallsensoren, damit bei Telefonaten nur die Stimme weitergegeben wird und Störgeräusche aus der Umgebung nicht von den Mikrofonen aufgefangen werden. Das Ziel ist es, bei Telefonaten eine möglichst gute Verständlichkeit zu erzielen.

Stellenmarkt
  1. Systemarchitekt/in (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Scrum Master (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Die WF-1000XM4 werden über Sensorflächen gesteuert. Darüber sollen alle typischen Musikbefehle zu finden sein. Sensorflächen sind anfällig dafür, dass auch mal Gesten falsch interpretiert werden. Vor allem, wenn es viele verschiedene Bedienungsgesten auf den kleinen Sensorflächen gibt.

Die Sony-Stöpsel reagieren auf die Aktivierungswörter für Alexa und Google Assistant, so dass sich beide nutzen lassen, ohne sie berühren zu müssen.

WF-1000XM4 mit Akkulaufzeit von acht Stunden

Für die WF-1000XM4 wird es eine App für Android und iOS geben, um die Stöpsel zu konfigurieren oder bei Bedarf Updates einspielen zu können. Die Sensorsteuerung soll sich darüber ebenfalls konfigurieren lassen. Zudem soll die App dabei helfen, die optimale Passform für die Hörstöpsel herauszufinden.

Sony gibt für die WF-1000XM4 eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit von acht Stunden an. Konkurrenzgeräte mit guten Werten kommen hier auf fünf bis sechs Stunden, es gibt aber auch Probanden mit weniger als vier Stunden Akkulaufzeit.

  • WF-1000XM4 (Bild: Sony)
  • WF-1000XM4 (Bild: Sony)
  • Das Ladeetui der WF-1000XM4 lässt sich drahtlos aufladen. (Bild: Sony)
  • WF-1000XM4 (Bild: Sony)
  • WF-1000XM4 im Ladeetui (Bild: Sony)
  • Ladeetui der WF-1000XM4 (Bild: Sony)
  • WF-1000XM4 (Bild: Sony)
  • WF-1000XM4 (Bild: Sony)
  • WF-1000XM4 im Ladeetui (Bild: Sony)
  • WF-1000XM4 im Ladeetui (Bild: Sony)
  • WF-1000XM4 (Bild: Sony)
  • WF-1000XM4 (Bild: Sony)
WF-1000XM4 im Ladeetui (Bild: Sony)
Sony WF-1000XM4 True Wireless Noise Cancelling-Kopfhörer (bis zu 24 Stunden Akkulaufzeit, stabile Bluetooth Verbindung, optimiert für Alexa und Google Assistant, Freisprecheinrichtung) Schwarz

Zum Lieferumfang gehört ein Ladeetui, das kabelgebunden über USB-C oder per Qi drahtlos aufgeladen werden kann. Mit dem Ladeetui soll eine Gesamtakkulaufzeit von 24 Stunden erreicht werden. Im Schnellladebetrieb sollen fünf Minuten ausreichen, um eine Stunde lang Musik hören zu können.

Sony will den WF-1000XM4 im Juni 2021 zum Preis von 280 Euro auf den Markt bringen. Die Bluetooth-Hörstöpsel gibt es in Schwarz und Silber.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Sony WF-1000XM4: Konkurrenz zu Airpods Pro mit vielen Komfortfunktionen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hubble
Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit

Das Hubble-Teleskop ist außer Betrieb. Die Speicherbänke aus den 1980er Jahren lassen sich nicht mit der CPU von 1974 ansprechen, die auf einer Platine zusammengelötet wurde.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Hubble: Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit
Artikel
  1. Batteriezellfabrik: Porsche will Hochleistungsakkus mit Silizium-Anoden bauen
    Batteriezellfabrik
    Porsche will Hochleistungsakkus mit Silizium-Anoden bauen

    Akkus für nur 1.000 Elektroautos im Jahr will Porsche mit der neuen Tochterfirma Cellforce bauen. Vor allem für den Motorsport.

  2. Pornografie: Hostprovider soll Xhamster sperren
    Pornografie
    Hostprovider soll Xhamster sperren

    Medienwächter haben den Hostprovider von Xhamster ausfindig gemacht. Dieser soll das Pornoportal für deutsche Nutzer sperren.

  3. SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day
     
    SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day

    Wer auf der Suche nach neuer Hardware ist, sollte den Prime Day von Amazon nutzen. Hier warten Rabatte auf alle möglichen Artikel.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

elknipso 18. Jun 2021 / Themenstart

Es ist doch wirklich ein Elend mit den Dingern. Alle Produkte am Markt bieten irgendwo...

bnoob 09. Jun 2021 / Themenstart

Ansonsten, wie man das selbe PM-Material besser verarbeitet kann der Autor ja bei...

NuTSkuL 08. Jun 2021 / Themenstart

Also ich hab die Vorgänger... Jedoch lediglich da ich sie kostenlos bekommen habe. Ohne...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • RAM von Crucial • Fire TV Stick 4K 28,99€/Lite 18,99€ • Bosch Professional • Dualsense + Pulse 3D Headset 139,99€ • Gaming-Chairs von Razer uvm. • HyperX Cloud II 51,29€ • iPhone 12 128GB 769€ • TV OLED & QLED [Werbung]
    •  /