Abo
  • Services:
Anzeige
Sony nennt Pläne für Updates auf Android 6.0 für Xperia-Geräte.
Sony nennt Pläne für Updates auf Android 6.0 für Xperia-Geräte. (Bild: Ben A. Pruchnie/Getty Images for Sony Music)

Sony: Vierzehn Xperia-Geräte erhalten Android 6.0

Sony nennt Pläne für Updates auf Android 6.0 für Xperia-Geräte.
Sony nennt Pläne für Updates auf Android 6.0 für Xperia-Geräte. (Bild: Ben A. Pruchnie/Getty Images for Sony Music)

Sony hat erste Geräte aus der Xperia-Modellreihe genannt, für die ein Update auf Android 6.0 erscheinen wird. Elf Smartphones und drei Tablets werden Marshmallow bekommen.

Anzeige

Nach HTC und Motorola hat Sony als dritter Hersteller Geräte genannt, die ein Update auf Android 6.0 erhalten werden. Insgesamt will Sony 14 Xperia-Modelle mit der Aktualisierung versorgen. Allerdings liegen noch keine Termine dafür vor, die will Sony erst zu einem späteren Zeitpunkt nennen. Neben Geräten aus der Oberklasse werden auch Mittelklassegeräte mit Android 6.0 bestückt.

Erste Xperia-Z-Modelle erhalten kein Android 6.0

Aus der Xperia-Z-Produktfamilie werden diese sieben Smartphones die Aktualisierung erhalten: Xperia Z2, Xperia Z3, Xperia Z3 Compact, Xperia Z3+ und die neuen Modelle Xperia Z5, Xperia Z5 Compact und Xperia Z5 Premium. Aus dem Smartphone-Mittelklassebereich gibt es das Update für die Modelle Xperia M4 Aqua, Xperia C4, Xperia M5 sowie Xperia C5 Ultra. Erstmals erhalten die ersten Xperia-Z-Modelle damit kein Update mehr auf die gerade aktuelle Android-Version.

Für die drei Tablets Xperia Z2 Tablet, Xperia Z3 Tablet Compact und Xperia Z4 Tablet will Sony Android 6.0 ebenfalls bereitstellen. Damit ist Sony der erste Hersteller, der für Android-Tablets ein Update auf Marshmallow angekündigt hat.

Die Pläne von HTC und Motorola zu Android 6.0

Erst kürzlich sind HTC und Motorola vorgeprescht und haben sich zur Planung bezüglich Android 6.0 geäußert. Bis Ende des Jahres sollen Besitzer eines One (M9) oder One (M8) Android 6.0 erhalten. Zudem wurde das Marshmallow-Update für die Smartphones One (E8), Desire 820 und Desire 816 angekündigt. Einen Termin dafür gibt es noch nicht.

Bei Motorola bekommen das Moto G der zweiten und dritten Generation sowie das Moto X der zweiten Generation ein Marshmallow-Update. Auch die beiden Neuvorstellungen Moto X Play und Moto X Style bekommen die neue Android-Version. Wann das passieren wird, hat Motorola aber noch nicht gesagt.

Noch keine Informationen von LG und Samsung

LG und Samsung haben sich bislang nicht dazu geäußert, welche Smartphones und Tablets ein Update auf Marshmallow erhalten werden. Es ist allerdings davon auszugehen, dass zumindest die in diesem Jahr erschienenen Topgeräte der Hersteller es bekommen werden.

Google beginnt diese Woche damit, das Update auf Android 6.0 für die Smartphones Nexus 5 und 6, die Tablets Nexus 7 (2013) und das Nexus 9 sowie die Streaming-Box Nexus Player zu verteilen.


eye home zur Startseite
casaper 10. Feb 2016

Erst dacht ich mal einen guten Kauf gemacht zu haben, nun werde ich aber nicht in den...

moeter 07. Okt 2015

Schon kurios, zuerst eine Developer Preview für die rhine-platform (Z1,Z1c,Z Ultra) zu...

Huitzilo 07. Okt 2015

Ich würde Dir gerne beipflichten, aber da steht auch: "Erste Xperia-Z-Modelle erhalten...

vardash 07. Okt 2015

Evtl solltest du nochmal in Ruhe den Text lesen :) Da steht nämlich: "Sony hat ERSTE...

Mastercontrol 07. Okt 2015

Also das erste aus der Z Serie als Damals Rauskam (3 Jahre) habe ich es günstig für 350...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Debitos GmbH, Frankfurt am Main
  3. InterComponentWare AG, Walldorf
  4. MediaMarktSaturn IT Solutions, Ingolstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  2. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive

  3. SUNET

    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

  4. Cisco

    Kontrollzentrum verwaltet Smartphones im Unternehmen

  5. Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

  6. FTTH

    Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

  7. Open Data

    OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

  8. Spectrum Next

    Voll kompatible Neuauflage des ZX Spectrum ist finanziert

  9. OmniOS

    Freier Solaris-Nachfolger steht vor dem Ende

  10. Cybercrime

    Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. Was heißt da kompatibel?

    daydreamer42 | 22:15

  2. Re: sc sdset pdiservice .... Logik des Aufrufes?

    menno | 22:15

  3. Re: Apple geht das Geld aus

    wHiTeCaP | 22:01

  4. Re: Sinn der Sache?

    FreiGeistler | 21:59

  5. Re: Eher schlecht stehen die Update-Chancen, wenn...

    Lupus77 | 21:52


  1. 19:00

  2. 18:44

  3. 18:14

  4. 17:47

  5. 16:19

  6. 16:02

  7. 15:40

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel