Abo
  • Services:
Anzeige
Vaio Duo 11 mit Windows 8
Vaio Duo 11 mit Windows 8 (Bild: Sony)

Sony Vaio Duo 11: Tablet-PC im Slider-Design mit Stift und Windows 8

Vaio Duo 11 mit Windows 8
Vaio Duo 11 mit Windows 8 (Bild: Sony)

Mit dem Vaio Duo 11 kündigt Sony eine Mischung aus Notebook und Tablet-PC im Slider Design an, das mit Windows 8 als Betriebssystem arbeitet, über einen Stylus-Stift verfügt und 1,3 kg wiegt.

Sonys Vaio Duo 11 verfügt über einen 11,6 Zoll großen IPS-Touchscreen mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel), der nach oben geschoben werden kann und dann die Tastatur freigibt.

Anzeige

Ein druckempfindlicher Stylus erlaubt es zudem, auf dem Display zu schreiben und zu malen. Austauschbare Stiftspitzen sollen den Wechsel zwischen einem harten und einem weicheren Schreibgefühl ermöglichen. Mit ausgewählten Apps erkennt der Vais Duo 11, wenn der Anwender schreibt und ignoriert dann die Bewegungen des Handballens auf dem Touchscreen.

  • Stylus fürs Sony Vaio Duo 11
  • Sony Vaio Duo 11 i Slider-Design
  • Sony Vaio Duo 11 mit Stift
  • Sony Vaio Duo 11
  • Sony Vaio Duo 11
  • Sony Vaio Duo 11
Sony Vaio Duo 11 i Slider-Design

Der PC mit Windows 8 steckt in einem Magnesium-Gehäuse, ist nur 18 Millimeter dick und wiegt 1,3 kg. Die Akkulaufzeit gibt Sony mit 5 Stunden an. Sie soll sich mit einem optionalen, flachen Zusatzakku verdoppeln lassen. Der Zusatzakku bietet dann auch eine Halterung für den Stylus-Stift.

Der Vaio Duo 11 unterstützt WLAN (802.11a/b/g/n), Bluetooth 4.0, USB 3.0, HDMI und Ethernet sowie GPS und NFC. Zudem verfügt er über einen VGA-Ausgang.

Angekündigt sind zwei Modelle des Duo 11 - SVD1121P2EB und SVD1121X9EB. Ersteres verfügt über einen Core i3-3217U mit 1,8 GHz und 3 MByte Cache, das zweite über einen Core i5-3317U mit 1.7 GHz und 3 MByte Cache. In beiden steckt Intels Chipsatz HM77, 4 GByte DDR3-SDRAM, die sich auf 8 GByte erweitern lasen, eine SSD mit 128 GByte sowie einen Slot für Memory-Sticks und SD-Karten. Einen weiteren Unterschied gibt es nur beim Betriebssystem: Beim kleineren Modell kommt Windows 8 in der 64-Bit-Version zum Einsatz, beim größeren Modell Windows 8 Pro in der 64-Bit-Version.

Den Windows-8-Tablet-PCs legt Sony zudem einige Apps bei, darunter Active Clip, um Fotos und Grafiken einfach mit dem Stylus zurechtzuschneiden, Note Anytime für handschriftliche Notizen, sowie eine Musik-App, eine Album-App für Bilder und Videos sowie Socialife zur Organisation sozialer Netzwerke.

Das Vaio Duo 11 soll ab Ende Oktober 2012 erhältlich sein. Das Modell SVD1121P2EB für 1.199 Euro, das SVD1121X9EB für 1.399 Euro.


eye home zur Startseite
TheUnichi 30. Aug 2012

Warum sollte es dann 200 EUR billiger werden? So viel kostet eine Win8 RT Lizenz pur...

ChrisMaster 30. Aug 2012

Nichts anderes als flamen tut der...

violator 29. Aug 2012

Alles eine Frage der Zeit, bis die Technik so klein ist, dass auch deine Nerdärmchen sie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Jos. Schneider Optische Werke GmbH, Bad Kreuznach
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ statt 169,99€
  2. 44,99€ statt 54,99€
  3. 79,99€ statt 99,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mercedes-Benz

    "In einer perfekten Zukunft brauchen wir keine VR-Gehhilfen"

  2. Zehn Milliarden US-Dollar

    Apple-Zulieferer Foxconn plant Werk in den USA

  3. USA

    Ipad, Kindle und Nintendo Switch müssen ins Röntgengerät

  4. Radeon Software 17.7.2

    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

  5. Quartalsbericht

    Facebooks Belegschaft hat sich erheblich vergrößert

  6. Gigakombi

    Vodafone verbessert Datenpaket fürs Warten aufs Festnetz

  7. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  8. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  9. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  10. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Re: Meckern meckern meckern

    Muhaha | 09:08

  2. Re: Das ist doch Dummenverar....

    der_wahre_hannes | 09:08

  3. Re: Wechselt halt

    zacha | 09:07

  4. Re: o2 ist doch wie McDonald's

    trundle | 09:06

  5. Reines Clickbaiting von Golem

    kammann | 09:05


  1. 08:56

  2. 07:23

  3. 07:13

  4. 23:00

  5. 22:41

  6. 19:35

  7. 17:26

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel