Abo
  • Services:
Anzeige
Sixaxis Controller
Sixaxis Controller (Bild: Sony)

Sony und Microsoft: PS3 und Xbox 360 bei jeweils 70 Millionen Exemplaren

Sixaxis Controller
Sixaxis Controller (Bild: Sony)

Es steht unentschieden: Sony und Microsoft melden derzeit nahezu gleiche weltweite Verkaufszahlen für die Playstation 3 und die Xbox 360.

Am 4. November 2012 hat irgendjemand auf der Welt die 70-millionste Playstation gekauft - so stellt es sich in Sonys Bilanz dar, wie das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung berichtet. Von der Bewegungssteuerung Move hat Sony nach eigenen Angaben mittlerweile 15 Millionen Exemplare abgesetzt.

Anzeige

Erst kürzlich hatte Microsoft bei der Bekanntgabe von Geschäftszahlen mitgeteilt, weltweit 70 Millionen Xbox 360 verkauft zu haben; aktuelle Angaben zum Move-Gegenstück Kinect hat das Unternehmen dabei nicht gemacht. Im Januar 2012 hatte Microsoft 18 Millionen verkaufte Exemplare genannt.

Obwohl mit den jeweils 70 Millionen verkauften Konsolen ein Gleichstand herrscht, dürfte Sony sein Ergebnis als größeren Erfolg werten - immerhin ist die Playstation 3 erst Ende November 2006 und damit gut ein Jahr später an den Start gegangen als Microsoft.

Die Verbreitung der Konsolen in den weltweiten Märkten ist allerdings sehr unterschiedlich. Belastbare und vergleichbare Zahlen über die Regionen nennen die Unternehmen gewöhnlich nicht. Allerdings gilt in den USA die XBox 360 als stärker, während sich Microsoft im japanischen Markt traditionell sehr schwer tut - anders als Sony und auch Nintendo, die dort vorne liegen. Auch in Europa ist jeder Markt anders: Während Großbritannien als Xbox-360-Land gilt, haben deutsche Spieler bislang eher bei der Playstation 3 zugegriffen.


eye home zur Startseite
denoe 17. Nov 2012

Unglaublich. Hier eine Vormulierung die du vll eher verstehst: Drücke dich im Internet...

Lala Satalin... 16. Nov 2012

Wickipedia dazu: Das kommt davon, wenn man AMD-Hardware einbaut... Wie dem auch sei...

DjokoFaca 16. Nov 2012

he leute friede freude eierkuchen :) wem interessiert das sony zum 1. mal gleich auf mit...

Registrierungsz... 16. Nov 2012

Ich übersetz das mal für die, die dich noch nicht kennen: Nun, Im Wohnzimmer steht Für...

tunnelblick 16. Nov 2012

aber wo sind die titel wie singstar, die es noch bei der ps2 gab? alleine das war doch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  2. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  3. HDPnet GmbH, Heidelberg
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: wie hätte sich auch was verbessern sollen?

    berlin79 | 18:26

  2. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Berner Rösti | 18:25

  3. Re: 700$ - Ich hätte da eine bessere Lösung...

    Keridalspidialose | 18:21

  4. Re: 1400W... für welche Hardware?

    ArcherV | 18:20

  5. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    GebrateneTaube | 18:14


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel