• IT-Karriere:
  • Services:

Sony: Topspiele gleichzeitig im Handel und im Playstation Network

Assassin's Creed 3, Dishonored und weitere kommende Blockbuster-Games will Sony künftig gleichzeitig über sein Playstation Network und den stationären Handel vertreiben.

Artikel veröffentlicht am ,
Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Bislang erscheinen Konsolenspiele als legaler Download über die Netzwerke der Hersteller so gut wie immer mit deutlicher Verzögerung gegenüber dem stationären Handel. Das dient auch dem Schutz dieses Vertriebskanals, auf den Sony, Microsoft und Nintendo unter anderem angewiesen sind, wenn sie ihre Hardware verkaufen möchten. Jetzt kündigt Sony zumindest in den USA unter der Überschrift "Day 1 Digital" an, dass im Oktober 2012 acht Neuerscheinungen bereits am Erscheinungstag auch im Playstation Network (PSN) zum Herunterladen bereitstehen werden.

Bei den Spielen handelt es sich um Resident Evil 6 von Capcom, Dishonored von Bethesda, 007: Legends und Doom 3 BFG Edition von Activision, Medal of Honor: Warfighter und Need for Speed: Most Wanted von Electronic Arts und Assassin's Creed 3 von Ubisoft, so Sony in seinem US-Blog. Die Preise entsprechen den unverbindlichen Empfehlungen der Publisher, sind also höher als der gängige Straßenpreis. Ob es die Titel auch hierzulande als Download gibt, hat Sony auf Anfrage von Golem.de noch nicht beantwortet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Endwickler 27. Sep 2012

Zusammenfassung des Vorposters, weil sein Text so lang ist: Es soll das gute Verhältnis...

Anonymouse 27. Sep 2012

Das hängt oftmals leider mit dem Jugendschutz zusammen. Spiele ab 16 dürfen da nicht...

Garius 27. Sep 2012

Stimmt. Nicht gleichzeitig als DL und Disc, mittlerweile aber als DL und Modul.

derKlaus 27. Sep 2012

Und was machst Du an Feiertagen, oder nachts? Und wie schauts mit Titeln aus, welche...

Nigori 27. Sep 2012

Preis für einen Download = Preis für das gleiche Game im Laden ?! Fuck you! :)


Folgen Sie uns
       


Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth

WLAN-Überwachungskameras lassen sich ganz einfach ausknipsen - Golem.de zeigt, wie.

Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


      •  /