• IT-Karriere:
  • Services:

Sony Tablet S: Verzögerungen beim Update auf Android 4.0

Mehrere Besitzer vom Sony Tablet S sind frustriert, weil die Aktualisierung auf Android 4.0 noch nicht verfügbar ist. Sony verteilt das Update bisher nur in einem einzigen Land.

Artikel veröffentlicht am ,
Sonys erstes Android-Tablet wird bald auf Android 4.0 aktualisiert.
Sonys erstes Android-Tablet wird bald auf Android 4.0 aktualisiert. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Sonys Android-4.0-Update für das Tablet S ist doch noch nicht freigegeben worden, wie uns mehrere Nutzer des Tablets informierten. Die Ankündigung im Sony-Blog, von der wir berichteten, bezog sich offenbar ausschließlich auf den US-Markt. Ein Hinweis darauf findet sich jedoch nur in den Kommentaren von einer Sony-Mitarbeiterin namens Kathleen. Dort heißt es, dass Interessenten sich über das Update in jedem einzelnen Land informieren sollen, um zu erfahren, wann es dort erscheint.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock

Eine ähnliche Klarstellung gibt es von Sony selbst in den Youtube-Kommentaren und bei Twitter.

Ein Nutzer hat dort auch erfahren, wann das Update in anderen Ländern erscheinen könnte: Für Kanada wird es beispielsweise für den 3. Mai 2012 erwartet. Informationen für Europa liegen noch nicht vor. Laut einzelner Kommentare auf verschiedenen Plattformen soll Android 4.0 bereits in Japan und Mexiko verteilt werden. Zuletzt hat Sony das Update für den 31. Mai 2012 in Aussicht gestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€

__destruct() 29. Apr 2012

Na, für die nimmt man sich ja Zeit und für die wird alles zuerst gemacht. Der Rest muss...

Breakstuff 29. Apr 2012

lustisch :-)


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    •  /