Abo
  • Services:
Anzeige
Sony SAL-500F40G
Sony SAL-500F40G (Bild: Sony)

Sony: Supertele für 13.000 Euro

Sony SAL-500F40G
Sony SAL-500F40G (Bild: Sony)

Sony hat für Profifotografen ein Teleobjektiv mit einer Brennweite von 500 mm vorgestellt, das eine Lichtstärke von F4,0 aufweist. Es ist das bislang größte und teuerste Objektiv von Sony und vor allem für Tier- und Sportfotos gedacht.

Das Teleobjektiv Sony SAL-500F40G mit seiner Brennweite von 500 Millimetern funktioniert an allen SLT- und DSLR-Kameras von Sonys A-Bajonett. Mit einem Gewicht von 3,5 kg ist es nicht leicht zu tragen. Ein Stativhalter ist zwar vorhanden, ein Tragegriff fehlt jedoch.

Anzeige
  • Sony SAL-500F40G (Bild: Sony)
  • Sony SAL-500F40G (Bild: Sony)
  • Sony SAL-500F40G (Bild: Sony)
Sony SAL-500F40G (Bild: Sony)

Gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und Staub sind Dichtungen vorhanden, so dass das Objektiv nach Angaben von Sony auch bei strömendem Regen und in der Wüste verwendet werden kann. Das gilt natürlich nur, wenn auch die Kamera entsprechend geschützt wird.

Das SAL-500F40G misst 140 x 367,5 mm und besteht aus elf Linsenelementen in zehn Gruppen, darunter drei ED-(Extra-low-Dispersion-)Glaselemente. Der Antrieb des Autofokus wird mit einem Ultraschallmotor realisiert. Die manuelle Korrektur der Schärfeeinstellung ist jederzeit möglich. Gegen lange Fokusfahrten wurde ein Begrenzer eingebaut, damit das Objektiv nur noch in einem bestimmten Bereich scharf stellt.

Mit 13.000 Euro ist das SAL-500F40G auch das bislang teuerste Objektiv von Sony. Es soll ab März 2012 erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Nidae 09. Feb 2012

2 Blenden unterschied sind für mich was anderes, aber egal, Spiegeltele kannst nicht mit...

Nidae 09. Feb 2012

Naja, das kann schon der Fall sein.....zB das Nikon 100er Macro 2.8....hat keine...

kendon 09. Feb 2012

insbesondere das hochwertige glas in dieser grösse. die frontlinse dürfte ca. 12 bis 13...

Replay 09. Feb 2012

Im professionellen Video- und Broadcast-Bereich ist Sony, soviel ich weiß, sogar Marktführer.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf / Krefeld
  3. MAHLE International GmbH, Stuttgart
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 69,99€ (DVD 54,99€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Everywhere: Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
Everywhere
Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
  1. Rockstar Games Weitere 5 Millionen verkaufte GTA-5-Spiele in drei Monaten
  2. Leslie Benzies GTA-Chefentwickler arbeitet an neuem Projekt
  3. Rockstar Games Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  1. Habs vorhin live verfolgt auf Nasa TV

    thecrew | 17:49

  2. Re: Zerstörung erfolgt mit Hammer

    FattyPatty | 17:47

  3. Die Grenze des Sinnvollen gibts bei jeder Technik

    postb1 | 17:10

  4. Re: Geht bitte nicht wählen!

    piratentölpel | 17:09

  5. Re: Wichtig ist die Glasfaser im Haus

    lennartc | 17:04


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel