Abo
  • IT-Karriere:

Sony: Start der PS4 in China verzögert

Der offizielle Start für die Playstation 4 in China fällt vorerst aus. Offenbar gibt es noch Gesprächsbedarf mit den Behörden des Landes.

Artikel veröffentlicht am ,
PS4 bei chinesischem Händler in Shanghai
PS4 bei chinesischem Händler in Shanghai (Bild: Peter Parks/AFP/Getty Images)

Am 11. Januar 2015 hätte es ziemlich sicher längere Schlangen in einigen chinesischen Städten gegeben: An dem Tag sollte nach ursprünglicher Planung die Playstation 4 offiziell erhältlich sein. Wie Sony jetzt selbst mitteilt, ist der Konsolenstart bis auf Weiteres verschoben worden. Aus Unternehmenskreisen ist zu hören, dass es noch Verhandlungen mit den Behörden des Landes gibt.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Sankt Gallen (Schweiz) / Deutschland (Home-Office)
  2. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb (Raum Hof)

Publisher und Entwickler müssen sich in China an recht strenge staatliche Vorgaben halten. So erlauben die Behörden keine Inhalte, die dem Ansehen des Landes schaden könnten oder an seinen religiösen und sittlichen Grundsätzen rütteln. Auch das Thema der nationalen Einheit oder territorialen Integrität ist als Inhalt in Spielen nicht erlaubt.

Microsoft verkauft bereits seit Ende September 2014 seine Xbox One in China. Obwohl die Konsole dort nochmals rund 120 Euro teurer ist als die für chinesische Verhältnisse nicht gerade günstige PS4, hatte Microsoft nach eigenen Angaben innerhalb der ersten Woche über 100.000 Exemplare verkauft. Innerhalb der ersten zwölf Monate erwartet das Unternehmen einen Absatz von mehr als einer Million Geräten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)

Bassa 09. Jan 2015

Ich fungiere auch lieber als meine eigene Stimme ;-) Aber nicht jede Anti-Stimme ist...

Randy19 09. Jan 2015

Er fragte aber nach BALD


Folgen Sie uns
       


Pixel 3a und 3a XL - Test

Das Pixel 3a und das PIxel 3a XL sind Googles neue Mittelklasse-Smartphones. Beide haben die gleiche Kamera wie das Pixel 3.

Pixel 3a und 3a XL - Test Video aufrufen
e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  2. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  3. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
  2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

    •  /