Abo
  • Services:
Anzeige
Sony Soundbar HT-CT260
Sony Soundbar HT-CT260 (Bild: Sony)

Sony Soundbar HT-CT260: 2.1-Sound in sechseckiger Hülle

Sony Soundbar HT-CT260
Sony Soundbar HT-CT260 (Bild: Sony)

Die Sony Soundbar HT-CT260 sieht aus wie ein übergroßer Bleistift. Das Gerät wird unter den Fernseher gestellt oder an die Wand gehängt und beherbergt zwei Lautsprecher. Der mitgelieferte Subwoofer wird per Funk angesprochen und lässt sich beliebig im Raum platzieren.

Die Soundbar HT-CT260 von Sony bietet 2.1-Sound und ist mit zwei Lautsprechern zu jeweils 85 Watt und einem 130-Watt-Subwoofer ausgestattet. In dem fast einen Meter langen Gehäuse, das unter dem Fernseher auf dem Boden, dem Sideboard oder an der Wand angebracht werden kann, steckt außerdem ein Decoder für DTS, Dolby Digital, Dolbyprologic II und Dolby Digital 2.0 (Dual Mono) und Linear Pulse Code Modulation (LPCM). Neben einem optischen und einem koaxialen Digitaleingang sind ein analoger Eingang und Bluetooth vorhanden. Damit soll das Gerät auch Musik von mobilen Geräten empfangen können.

Anzeige
  • Sony Soundbar HT-CT260 (Bild: Sony)
  • Sony Soundbar HT-CT260 (Bild: Sony)
  • Sony Soundbar HT-CT260 (Bild: Sony)
Sony Soundbar HT-CT260 (Bild: Sony)

Die Soundbar misst mitsamt Fuß 940 x 102 x 89 mm. Ohne Fuß ist sie 940 x 89 x 97 groß. Das Gewicht liegt bei ungefähr 2,8 kg. Der Subwoofer ist mit 7,2 kg deutlich schwerer und mit 271 x 390 x 271 mm dennoch recht kompakt. Sony verspricht, dass trotz der geringen Zahl von Lautsprechern ein raumfüllender Klang entstehen soll.

Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung enthalten, mit der zum Beispiel die Lautstärke reguliert werden kann. Die Sony Soundbar HT-CT260 soll rund 300 Euro kosten und ab September 2012 erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Raumzeitkrümmer 02. Aug 2012

Einfach nur Werbung. OK, ein sechseckiges Gehäuse ist neu. Aber den Ton per Funk an den...

lolwut 02. Aug 2012

Witzlos, wenn Du Dir die zwei Lautsprecher nicht im 90° Winkel an die Ohren hältst. Dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. über Duerenhoff GmbH, Neuwied
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,99€
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  2. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  3. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  4. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  5. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  6. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück

  7. Investition verdoppelt

    Ford steckt elf Milliarden US-Dollar in Elektroautos

  8. FTTC

    Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  9. Win 2

    GPD stellt neues Windows-10-Handheld vor

  10. Smartphone

    Kreditkartenbetrug bei Oneplus-Kunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  2. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming
  3. Die Woche im Video Peng, peng, kawumm!

  1. Re: Das darf zum trend werden bitte mit der...

    Knarz | 10:52

  2. OT: Gibt es eigentlich auch praktische Smartphones?

    schumbi | 10:49

  3. Re: Schwachfug

    Charger23 | 10:49

  4. Re: Was macht man mit 522 kW ?

    Gamma Ray Burst | 10:47

  5. Re: ich buche prinzipiell immer das groesste...

    My1 | 10:47


  1. 10:59

  2. 10:49

  3. 10:34

  4. 10:00

  5. 07:44

  6. 07:29

  7. 07:14

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel