Abo
  • Services:
Anzeige
HT-ST7
HT-ST7 (Bild: Sony)

Sony Soundbar für 1.300 US-Dollar

Sony will mit der HT-ST7 eine Lautsprecherzeile für Flachbildfernseher und zur Tonwiedergabe von mobilen Geräten auf den Markt bringen. Die Soundbar ist mit neun Lautsprechern und sieben Verstärkern ausgerüstet und kann über NFC mit Bluetooth verbunden werden.

Anzeige

Die Sony-Soundbar HT-ST7 beinhaltet neun Lautsprecher sowie sieben unabhängig voneinander arbeitende Verstärker und einen Subwoofer, der drahtlos angebunden wird und so beliebig im Raum positioniert werden kann, ohne dass Kabelsalat entsteht.

  • Sony-Soundbar HT-ST7 (Bild: Sony)
  • Sony-Soundbar HT-ST7 (Bild: Sony)
  • Sony-Soundbar HT-ST7 (Bild: Sony)
  • Subwoofer der Sony-Soundbar HT-ST7 (Bild: Sony)
  • Sony-Soundbar HT-ST7 (Bild: Sony)
  • Sony-Soundbar HT-ST7 (Bild: Sony)
  • Sony-Soundbar HT-ST7 (Bild: Sony)
Sony-Soundbar HT-ST7 (Bild: Sony)

Wer will, kann zu dem Gerät per Bluetooth mit dem Smartphone oder Tablet Kontakt aufnehmen. Damit das Pairing besonders komfortabel wird, können die Geräte auch per NFC die Verbindungsparameter austauschen. Die Soundbar unterstützt dabei auch die Formate AAC und Aptx.

Neben drei HDMI-Eingängen sind auch drei digitale Toneingänge und ein analoger Anschluss vorhanden. Eine Fernbedienung liegt bei. Dazu kommt ein IR-Repeater, mit dem das empfangene Signal der TV-Fernbedienung an den Fernseher weitergeleitet wird. Das ist sinnvoll, da oftmals die Soundbar den unten im Fernseher eingebauten Empfänger verdeckt.

Der beleuchtete LC-Bildschirm der ST7 kann gedimmt und ausgeschaltet werden, falls er den Zuschauer stören sollte. Die Soundbar soll für 1.300 US-Dollar in den Handel kommen. Einen Europreis nannte der japanischer Hersteller bislang nicht.


eye home zur Startseite
DerLex 11. Aug 2013

Hi! Also auch bei den TV wird NFC zur Kopplung benutzt, die eigentliche Verbindung ist...

Lala Satalin... 10. Aug 2013

Beides. Für ein 15 m² Raum braucht man Maximal zwei mal 75 Watt RMS, für ein 30 m² Raum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Mobile Collaboration GmbH, Ettlingen
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 5,99€ FSK 18

Folgen Sie uns
       


  1. Bundesnetzagentur

    Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler

  2. Amazon Fire TV

    Die Rückkehr der Prime-Banderole

  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on

    Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

  4. Snap Spectacles

    Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar

  5. Status-Updates

    Whatsapp greift mit vergänglichem Status Snapchat an

  6. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  7. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  8. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  9. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  10. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Funkanlagenrichtlinie: Mit dem Router-Lockdown kommt das absolute Chaos
EU-Funkanlagenrichtlinie
Mit dem Router-Lockdown kommt das absolute Chaos
  1. Freie Software Gemeinnützigkeit-as-a-Service gibt es auch in Europa
  2. CPU-Architektur RISC-V soll dominierende Architektur werden
  3. IETF-Standard Erste Quic-Tests kommen noch diesen Sommer

Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis
Autonomes Fahren
Die Ära der Kooperitis
  1. Neue Bedienungssysteme im Auto Es kribbelt in den Fingern
  2. Amazon Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank
  3. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden

Thimbleweed Park angespielt: Die Rückkehr der unsterblichen Pixel
Thimbleweed Park angespielt
Die Rückkehr der unsterblichen Pixel

  1. Re: Das was hier voellig irre ist ...

    NaruHina | 08:57

  2. Jemand mit der ersten Generation hier?

    ckerazor | 08:56

  3. Re: Was sagt eigentlich der Bundesrechnungshof dazu?

    gadthrawn | 08:56

  4. Re: Was wollte er denn damit?

    Strongground | 08:55

  5. Re: Stromversorgung

    gadthrawn | 08:52


  1. 09:06

  2. 08:05

  3. 08:00

  4. 07:27

  5. 07:12

  6. 18:33

  7. 17:38

  8. 16:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel