Abo
  • Services:

Sony: PS4 speichert bald Spiele auf externen Festplatten

Sony hat die wichtigsten neuen Funktionen von Firmware 4.50 für die Playstation 4 vorgestellt. Neben der Möglichkeit, Spiele auf externen Festplatten zu speichern, soll es auch Unterstützung von Playstation VR für Filme auf 3D-Blu-rays geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Beim Desktop soll es mit Firmware 4.50 neue Optionen geben.
Beim Desktop soll es mit Firmware 4.50 neue Optionen geben. (Bild: Sony)

Mit dem Update auf Firmware 4.50 wird die Playstation 4 in der Lage sein, bis zu 8 TByte an Spielen auf externe Festplatten auszulagern - sofern diese HDD über USB 3.0 angeschlossen ist. Der Zugriff auf die Programme soll wie gehabt direkt vom Menü der PS4 möglich sein, so Sony in seinem Blog.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hessen
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock

Interessant klingt auch eine weitere geplante Neuerung: Besitzer der Playstation VR sollen auf dem Headset künftig Filme von 3D-Blu-ray anschauen können, und zwar in stereoskopischem 3D - also mit räumlicher Tiefe. Wie man sich das genau vorstellen muss, verrät Sony noch nicht. Vermutlich werden die Filme auf eine virtuelle Leinwand geworfen.

Nett: Wer mag, soll mit Firmware 4.50 beispielsweise auf Basis selbst aufgenommener Screenshots ein Wallpaper für den Desktop seiner Playstation 4 einrichten können. Weitere Verbesserungen soll es bei dem Schnellmenü und der Anbindung an Facebook geben.

Sony hat noch nicht verraten, wann Firmware 4.50 erscheint. Normalerweise vergeht zwischen solchen Ankündigungen und der Veröffentlichung nicht allzu viel Zeit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Anonymouse 06. Feb 2017

Das ist eine super Sache. Ich kannte dieses Feature gar nicht. Daher fand ich ne Externe...

Bigfoo29 06. Feb 2017

Danke. Andere IT-News haben es auch gebracht. Hat mich nur gewundert, weil Quellen...

Anonymouse 06. Feb 2017

Siehe https://forum.golem.de/kommentare/games/sony-ps4-speichert-bald-spiele-auf-externen...

Smincke 06. Feb 2017

Was in der Datenträgerverwaltung nicht klappt klappt mit diskpart. Jedenfalls hab ich...

eXXogene 04. Feb 2017

So sind halt PC Liebhaber. Wahrscheinlich hat Moe auch einen HTPC im Wohnzimmer stehen...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Retrogaming: Maximal unnötige Minis
    Retrogaming
    Maximal unnötige Minis

    Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
    Ein IMHO von Peter Steinlechner

    1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
    2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
    3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

      •  /