Abo
  • Services:
Anzeige
PS Vita Slim
PS Vita Slim (Bild: Sony)

Sony: PS Vita Slim erscheint im Testmarkt Großbritannien

Leichter, schlanker und mit längerer Akkulaufzeit: Sony will die überarbeitete Version seiner PS Vita mit dem Namenszusatz "Slim" ab dem 7. Februar 2014 in Großbritannien anbieten. Ob das Handheld in Deutschland erscheint, ist nicht entschieden.

Anzeige

Ab dem 7. Februar 2014 können Spieler auch in Europa die PS Vita Slim kaufen. In Japan gibt es das Handheld seit Oktober 2013, und zwar unter der Typbezeichnung PCH-2000. Vorerst erscheint die Slim allerdings nur in Großbritannien. Ob sie dann auch in Deutschland zu haben sein wird, entscheidet sich erst später. Der UK-Markt soll als Test dienen: Wenn das Gerät dort gut laufe, solle die Slim bald auch auf dem Kontinent zu haben sein, so Sony im Gespräch mit Golem.de.

Die PS Vita Slim ist rund 20 Prozent dünner und wiegt nur noch 219 Gramm, also rund 15 Prozent weniger als die aktuelle Version, die seit Anfang 2012 in Europa erhältlich ist. Vor allem aber hat das Gerät eine rund eine Stunde längere Akkulaufzeit. Eine 3G-Fassung soll es nicht geben, stattdessen ist der Nutzer auf WLAN angewiesen, um online zu gehen. Die neue PS Vita verfügt außerdem über einen 5 Zoll großen LCD- statt einen OLED-Touchscreen, außerdem ist 1 GByte an Flash-Speicher fest verbaut. Der Preis liegt bei 180 britischen Pfund (rund 220 Euro).


eye home zur Startseite
Hittmar Otzfeld 30. Jan 2014

Der proprietäre Speicher an sich ist für mich nicht das größte Problem. Der Preis...

Olgautzi 30. Jan 2014

Die PS Vita im Artikelbild ist keine Slim, wie es in der Beschreibung unter dem Bild...

mnementh 30. Jan 2014

Großbritannien ist der größte europäische Markt für Spielekonsolen. Ja, größer als...

Cohaagen 30. Jan 2014

Das Design der Vita-Menüs fand ich anfangs (genau wie die GUI von Wii, WiiU und 3DS...

vol1 30. Jan 2014

Und die denken sie verkauft sich gut und führen sie in EU ein, dann haben aber schon alle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Diakonie-Klinikum Stuttgart Diakonissenkrankenhaus und Paulinenhilfe gGmbH, Stuttgart
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  2. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  3. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  4. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  5. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  6. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  7. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  8. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  9. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  10. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

  1. Sind ja auch 6 Jahre alt

    Mastercontrol | 07:49

  2. Re: Priv

    Ratloser99 | 07:48

  3. Re: Sie sollen es lassen.

    igor37 | 07:45

  4. Re: E-Auto laden utopisch

    DY | 07:44

  5. Ich hab da mal selbst getestet...

    Ratloser99 | 07:39


  1. 07:17

  2. 18:08

  3. 17:37

  4. 16:55

  5. 16:46

  6. 16:06

  7. 16:00

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel