Abo
  • Services:

Sony: PS-Vita-Firmware 2.60 mit Cloud und neuem Shortcut-Menü

Zahlreiche zusätzliche Funktionen und eine Reihe von Bedienungserleichterungen hat Sony seiner PS Vita per Update auf 2.60 verschafft. Unter anderem können Mitglieder von Playstation Plus jetzt Cloud-Speicherstände verwalten.

Artikel veröffentlicht am ,
PS Vita mit Firmware 2.60
PS Vita mit Firmware 2.60 (Bild: Golem.de)

Die im Alltag wohl wichtigste Neuerung von Firmware 2.60 für die PS Vita ist das Menü, das der Nutzer durch das Halten der Playstation-Taste aufruft. Es erlaubt das direkte Ein- und Ausschalten von Flugmodus, WLAN und Bluetooth sowie von Helligkeit und Lautstärke in Spielen; die Systemmusik des Handhelds muss allerdings nach wie vor im eigentlichen Optionenmenü abgestellt werden.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Hannover
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen

Mitglieder des kostenpflichtigen Playstation Plus können jetzt über den Live-Area-Bildschirm ihre Speicherstände von Spielen in die Cloud verschieben und daraus herunterladen; wer mag, kann das auch automatisch erledigen lassen. Außerdem gibt es einige weitere kleinere Funktionsverbesserungen und Optimierungen bei der Benutzerführung.

Die runden, schwebenden Symbolkugeln sehen jetzt grafisch besser aus. Möglicherweise hat Sony sie durch Antialiasing aufgehübscht, so einige Spekulationen in Foren - ganz eindeutig ist das aber nicht zu erkennen.

Das Update auf Version 2.60 steht ab sofort als Download auch für deutsche Besitzer einer PS Vita zur Verfügung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ + USK-18-Versand
  2. (Define R6 für 94,90€ + Versand und mit Sichtfenster für 109,90€ + Versand)
  3. 105,89€ (Bestpreis!)
  4. 1.399€ (Vergleichspreis 1.666€)

Knallchote 06. Aug 2013

Wer sich jetzt eine Vita kauft, hat erstmal ausreichend zum zocken. Wer seit Release eine...


Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
  2. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  3. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /