Abo
  • Services:

Sony: Preissenkungen für Playstation 4 wohl noch diese Woche

Erst Japan, dann die USA und nun ist offenbar auch Europa dran: Sehr viele Hinweise deuten auf eine bevorstehende Preissenkung bei der Playstation 4 hin. Es wäre das erste Mal seit dem Marktstart, dass die Konsole offiziell günstiger wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 4
Playstation 4 (Bild: Sony)

Sony steht offenbar vor der ersten Preissenkung für die Playstation 4 in Europa. Darauf deuten Leaks von Werbematerialien unter anderem aus Frankreich, Belgien und den Niederlanden hin, etwa auf Twitter. Den Bildern zufolge wird der Preis für das Standardmodell mit einer 500 GByte großen Festplatte am 21. Oktober 2015 offiziell von derzeit 399 auf dann 349 Euro reduziert.

Stellenmarkt
  1. IG Metall Vorstand, Frankfurt am Main
  2. abilex GmbH, Berlin

In den USA hatte Sony den Preis Anfang Oktober 2015 von rund 400 auf 350 US-Dollar gesenkt; in Japan ist ein ähnlicher Schritt bereits im September 2015 erfolgt. Neben dem Standardmodell gibt es noch eine Reihe von schon erhältlichen und angekündigten Bundles, etwa einem mit dem Konterfei von Darth Vader auf dem Konsolengehäuse, einer 1-TByte-Festplatte und dem Actionspiel Star Wars Battlefront. Derzeit liegt der Preis dafür bei 500 Euro.

Die Preissenkung für das Standardmodell dürfte vor allem Microsoft treffen. Bislang kostet die Xbox One im offiziellen Store von Microsoft rund 385 Euro und damit immerhin etwas weniger als die PS4 - dieser Preisvorteil wäre dahin, falls die Firma nicht nachzieht. Die tatsächlichen Straßen- und Onlinehändlerpreise sind allerdings jetzt bereits bei beiden Systemen niedriger.

Das aktuelle Weihnachtsgeschäft dürfte für die Hersteller Sony und Microsoft besonders wichtig sein. Laut Marktdaten des BIU planen rund 800.000 Deutsche den Kauf einer Konsole bis Ende 2015.

Nachtrag vom 21. Oktober 2015, 9:20 Uhr

Sony hat den Preis der Playstation 4 in Europa offiziell gesenkt. Ab sofort kostet die Konsole in der Version mit 500-GByte-Festplatte genau 349,95 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand)
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  4. ab 399€

Tranquil 21. Okt 2015

Wenn Du ein bisschen zocken und mehr streamen möchtest, wäre vielleicht die Nvidia Shield...

Dwalinn 20. Okt 2015

Für 15¤ bekommt man in Russland noch ganz andere Sachen :)

Dwalinn 20. Okt 2015

Warum gekichert? Das war alles sehr gut ausgeführt. :O

Dwalinn 20. Okt 2015

Die PS3 ist auf alle fälle auf meinen Schirm zusammen mit einer kleiner liste an Must...

Dwalinn 20. Okt 2015

XBO + Kinect gabs auch Anfang 2014 schon für 360¤... (wenn man sie nicht SOFORT haben...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018)

Ein Convertible mit E-Ink-Display - das Yoga Book C930 ist ein Hingucker, aber wie bedient es sich? Wir haben es ausprobiert.

Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /