Abo
  • Services:
Anzeige
Auch ohne Knopfdruck lädt die PS4 gekaufte Spiele vorab herunter.
Auch ohne Knopfdruck lädt die PS4 gekaufte Spiele vorab herunter. (Bild: Sony)

Sony: Pre-Load für Playstation-4-Spiele startet Ende Juni

Auch ohne Knopfdruck lädt die PS4 gekaufte Spiele vorab herunter.
Auch ohne Knopfdruck lädt die PS4 gekaufte Spiele vorab herunter. (Bild: Sony)

Sony hat angekündigt, dass ab dem 24. Juni 2014 15 Spiele als Vorabdownload für die Playstation 4 verfügbar sein werden. Die Liste enthält noch nicht veröffentlichte Titel wie Destiny oder Uncharted 4 und wird im Laufe der kommenden Monate erweitert.

Anzeige

PC-Spieler kennen die Funktion seit Jahren von Valves Steam: Ab dem 24. Juni 2014 führt Sony die Option ein, Spiele auf der Playstation 4 vorab herunterzuladen (Pre-Load). Dies funktioniert aber nur mit im PSN gekauften Titeln, dort sind PS4-Spiele tendenziell teurer als im Laden.

Um den Pre-Load nutzen zu können, muss der jeweilige Titel im Playstation Network vorab bestellt und gekauft werden. Sobald die Daten des Spiels - zumeist einige Tage oder Wochen vor dem Verkaufsstart - auf den Servern liegen, lädt die Playstation 4 diese automatisch herunter und installiert das Spiel. Damit entfällt die teils lange Wartezeit-Dauer beim ersten Start, da alle Updates bereits aufgespielt sind. Ein Countdown zeigt wie bei Steam, wann das Spiel freigeschaltet wird.

Titel wie The Last of Us Remastered, deren Vorbestellung schon vor dem 20. Mai 2014 möglich war, bieten keine Pre-Load-Option. Zu den bisher unterstützten Spielen zählen Battlefield Hardline, Call of Duty Advanced Warfare, Destiny, Dragon Age Inquisition, Little Big Planet 3 und Uncharted 4 - A Thief's End. Das erste Spiel mit Pre-Load-Funktion ist Transformers Rise of the Dark Spark, das am 24. Juni 2014 veröffentlicht wird.

Vorsicht: Abhängig vom Publisher gibt es Pre-Order-Titel, deren Vorbestellung nicht rückgängig gemacht werden kann, beispielsweise Destiny.


eye home zur Startseite
Garius 19. Jun 2014

Also meine PS3 ist tatsächlich ordentlich lahm. Genauso wie der 3DS und die Wii U. Mit...

robinx999 19. Jun 2014

Tja er könnte Billiger sein, wobei es ja auch bei Film Downloads regelmäßig der Fall ist...

abfallwoscht 19. Jun 2014

Online im PSN gekaufte Spiele lassen sich doch nicht weiterverkaufen, oder? Also: nettes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. fluid Operations AG, Walldorf (Baden)
  2. softwareinmotion gmbh, Schorndorf
  3. HORIBA Europe GmbH, Oberursel
  4. Consultix GmbH, Bremen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 629€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 10,99€
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  2. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  3. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  4. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  5. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  6. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul

  7. Video-Pass

    Auch Vodafone führt Zero-Rating-Angebot ein

  8. Vernetztes Fahren

    Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

  9. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  10. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. iZugar 220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt
  2. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  3. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Big Four Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt
  2. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  3. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  1. Re: Dann genügt doch ein simples MBR Backup, oder?

    ArcherV | 16:32

  2. Re: Netzneutralität

    Rolf Schreiter | 16:31

  3. Re: DS9 Weiterführung...

    BEnBArka | 16:30

  4. Lohnt das Upgrade?

    Chatlog | 16:28

  5. Re: Keine AVX512 Benchmarks?

    Jürgen Troll | 16:25


  1. 16:44

  2. 16:33

  3. 16:02

  4. 15:20

  5. 14:46

  6. 14:05

  7. 13:48

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel