Abo
  • Services:

Sony: Pre-Load für Playstation-4-Spiele startet Ende Juni

Sony hat angekündigt, dass ab dem 24. Juni 2014 15 Spiele als Vorabdownload für die Playstation 4 verfügbar sein werden. Die Liste enthält noch nicht veröffentlichte Titel wie Destiny oder Uncharted 4 und wird im Laufe der kommenden Monate erweitert.

Artikel veröffentlicht am ,
Auch ohne Knopfdruck lädt die PS4 gekaufte Spiele vorab herunter.
Auch ohne Knopfdruck lädt die PS4 gekaufte Spiele vorab herunter. (Bild: Sony)

PC-Spieler kennen die Funktion seit Jahren von Valves Steam: Ab dem 24. Juni 2014 führt Sony die Option ein, Spiele auf der Playstation 4 vorab herunterzuladen (Pre-Load). Dies funktioniert aber nur mit im PSN gekauften Titeln, dort sind PS4-Spiele tendenziell teurer als im Laden.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Um den Pre-Load nutzen zu können, muss der jeweilige Titel im Playstation Network vorab bestellt und gekauft werden. Sobald die Daten des Spiels - zumeist einige Tage oder Wochen vor dem Verkaufsstart - auf den Servern liegen, lädt die Playstation 4 diese automatisch herunter und installiert das Spiel. Damit entfällt die teils lange Wartezeit-Dauer beim ersten Start, da alle Updates bereits aufgespielt sind. Ein Countdown zeigt wie bei Steam, wann das Spiel freigeschaltet wird.

Titel wie The Last of Us Remastered, deren Vorbestellung schon vor dem 20. Mai 2014 möglich war, bieten keine Pre-Load-Option. Zu den bisher unterstützten Spielen zählen Battlefield Hardline, Call of Duty Advanced Warfare, Destiny, Dragon Age Inquisition, Little Big Planet 3 und Uncharted 4 - A Thief's End. Das erste Spiel mit Pre-Load-Funktion ist Transformers Rise of the Dark Spark, das am 24. Juni 2014 veröffentlicht wird.

Vorsicht: Abhängig vom Publisher gibt es Pre-Order-Titel, deren Vorbestellung nicht rückgängig gemacht werden kann, beispielsweise Destiny.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Garius 19. Jun 2014

Also meine PS3 ist tatsächlich ordentlich lahm. Genauso wie der 3DS und die Wii U. Mit...

robinx999 19. Jun 2014

Tja er könnte Billiger sein, wobei es ja auch bei Film Downloads regelmäßig der Fall ist...

abfallwoscht 19. Jun 2014

Online im PSN gekaufte Spiele lassen sich doch nicht weiterverkaufen, oder? Also: nettes...


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /