Abo
  • IT-Karriere:

Sony: Playstation VR kostet nur noch 300 Euro

Sony hat den Preis des Playstation VR von 400 Euro auf 300 Euro reduziert. Käufer erhalten die zweite Revision des VR-Headsets samt einem Spiel. In Nordamerika ist das Doom VFR, hierzulande PSVR Worlds.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation VR
Playstation VR (Bild: Katja Höhne/Golem.de)

Das Playstation VR wird künftig für 300 Euro statt 400 Euro verkauft. Dies gab Sony am Mittwoch bekannt. Wer das VR-Headset für die Playstation 4 (Pro) kauft, erhält ein Bundle: Das Paket umfasst das Playstation VR samt Zubehör wie die notwendige Anschlussbox, zudem die Playstation Camera für das Tracking des Headsets und ein Spiel. Welches das ist, hängt von der Region ab.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Schaltbau GmbH, München

In Japan liegt offenbar kein Titel bei, in Nordamerika wird das Playstation VR mit Doom VFR von id Software ausgeliefert, in Europa ist PSVR Worlds inkludiert, eine Mini-Games-Sammlung. Käufer erhalten die seit November 2017 aktuelle, zweite Revision des Playstation VR. Die als CUH-ZVR2 bezeichnete Modellvariante weist Verbesserungen wie das Durchschleifen eines HDR-Bildes zum Fernseher auf, zudem überarbeitete Sony die beigelegten In-Ear-Hörer und gestaltete die Anschlussbox samt Kabeln neu.

Technisch unterscheidet sich die CUH-ZVR2 nicht von der CUH-ZVR1, die Auflösung und die Pixelmatrix des Displays etwa bleiben gleich. Das Playstation VR erfordert eine Playstation 4 oder eine Playstation 4 Pro (Test), wobei die Bildqualität mit der schnelleren Konsole sichtbar besser ist. Die Playstation 4 Pro rendert deutlich mehr Pixel pro Auge, was feinere Strukturen klarer darstellt - gerade Vegetation oder Schrift.

Derzeit kostet eine Playstation 4 in der Slim-Variante zwischen 250 Euro (500 GByte) und 300 Euro (1 TByte). Die Playstation 4 Pro wird für offiziell 400 Euro verkauft, die Festplatte ist hier immer 1 TByte groß. Zusammen mit einem Playstation VR sind das also 550 Euro bis 700 Euro. Zum Vergleich: Das Oculus Rift samt Touch-Controller für Roomscale-VR kostet 450 Euro, es erfordert aber mindestens einen Mittelklasse-PC.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,99€
  2. 279€ (Bestpreis!)
  3. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  4. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten

matok 30. Mär 2018

Mechwarrior 5 in VR. Darauf warte ich ja noch. Wenn es das nicht bringt oder es gar nicht...

SuperHorst 30. Mär 2018

Ich denke das hat was mit dem Jugendschutz zu tun. Die wollen ihr Headset nicht mit einer...

ruudbold 29. Mär 2018

jap die kurze Spielzeit stimmt leider. aber ich hoffe ja doch auf weitere Bücher... ich...

Klausens 29. Mär 2018

Bitte verfassen Sie einen Beitrag.


Folgen Sie uns
       


Bose Frames im Test

Die Sonnenbrille Frames von Bose hat integrierte Lautsprecher, die den Träger mit Musik beschallen können. Besonders im Straßenverkehr ist das offene Konzept praktisch.

Bose Frames im Test Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


      •  /