Abo
  • Services:

Sony: Playstation Store überarbeitet

Dezent an das Kacheldesign von Windows 8 und der Xbox 360 erinnert die neue Oberfläche des Playstation Store. Sony hat bei der Generalüberholung aber auch Funktionen wie die Suche verbessert.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation Store
Playstation Store (Bild: Sony)

Suchen und Filtern: Diese beiden Funktionen hat Sony bei der Überarbeitung seines Playstation Store spürbar überarbeitet. Zwar gibt es auch eine neue Optik, unter anderem mit einer Startseite aus einem Mosaik aus Produktbildern - aber vor allem das gezielte Auffinden von Spielen ist einfacher geworden. So sind die Plattformen Playstation 3, PS Vita und Playstation Portable nun deutlicher getrennt. Dazu kommt die Möglichkeit, Ergebnisse nach dem Preisbereich, nach Spielmöglichkeiten - etwa Multiplayer - oder Zubehörkompatibilität anzeigen zu lassen und sie alphabetisch, nach Erscheinungsdatum und nach dem Preis zu sortieren.

Stellenmarkt
  1. SIGMA-ELEKTRO GmbH, Neustadt an der Weinstraße (Home-Office möglich)
  2. Hays AG, Ludwigsburg

Bei Fokustests hat Sony außerdem nach eigenen Angaben herausgefunden, dass man beim Suchen zu viel eingeben musste. "Also haben wir uns ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: eine Suchfunktion zu entwickeln, mit der unsere Nutzer gesuchte Inhalte mit Eingabe von drei oder vier Buchstaben finden können." Dazu gibt es nur eine Texteingabe namens Tumbler, bei der Spieler in der Liste der Buchstaben nach oben oder unten scrollen. Dann wird die Ergebnisliste auf der rechten Seite aktualisiert und zweitens schrumpft die Buchstabenliste, aus der ausgewählt wird. Das Prinzip ist unter anderem von Navigationsgeräten bekannt.

  • Neuer Playstation Store
  • Neuer Playstation Store
  • Neuer Playstation Store
  • Neuer Playstation Store
  • Neuer Playstation Store
Neuer Playstation Store

Sony kündigt im deutschen Playstation Blog an, dass der Store auch künftig erweitert und mit neuen Funktionen angereichert wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Cohaagen 18. Okt 2012

Seltsam. Bei meiner 16k-DSL-Leitung habe ich fast Volllast. Der Download einer 1,3-GB...

elitezocker 18. Okt 2012

Das neue Design ist nicht so mein Ding. Irgendwie etwas durcheinander und zu sehr...

Cohaagen 18. Okt 2012

Ist schon klar, was gemeint war. Aber die Metro-UI (bzw. "the UI formerly known as...

fratze123 18. Okt 2012

die "kacheln" gibt es weitestgehend schon seit jahren im ps.

Planet 18. Okt 2012

Man kann nun Listen filtern und sortieren, auch wenn das noch nicht perfekt ist. Sogar...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire TV Stick 4K - Test

Im Test konnte uns Amazons Fire TV Stick 4K überzeugen. Vor allem die neu gestaltete Fernbedienung macht die gesamte Nutzung wesentlich komfortabler. Damit ist der Fire TV Stick 4K auch für Nutzer interessant, die noch keinen 4K-Fernseher besitzen. Amazon verkauft den Fire TV Stick 4K für 60 Euro.

Amazons Fire TV Stick 4K - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /