Abo
  • Services:

Sony: Playstation Store jetzt auch im Browser

Wer Spiele für seine Playstation 3 kaufen möchte und vor den teils hohen Preisen im offiziellen Store nicht zurückschreckt, kann jetzt auch am PC direkt im Browser shoppen.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation-Shop für Spiele
Playstation-Shop für Spiele (Bild: Golem.de)

Sony hat seinen Playstation Store jetzt auch in einer Version für Browser eröffnet. Wer die Auswahl- und Bezahlprozedur nicht an seiner Playstation 3 erledigen möchte, kann jetzt also auch am PC in dem Angebot stöbern. Neben einigen Schnäppchen bei älteren Spielen gibt es auch zahlreiche Neuveröffentlichungen wie Far Cry 3, für das aber fast 70 Euro fällig sind - der Händler ums Eck oder so gut wie jeder Onlineversand bietet das günstiger an.

Neben Spielen gibt es auch Filme und TV-Serien, die aber nicht auf allen Geräten abspielbar sind. So können Nutzer die Standardversion der Komödie Ted für rund 4 Euro unter anderem auf einer PS3, einer PS Vita oder einem Sony-Tablet anschauen, die HD-Fassung für rund 5 Euro aber nur auf einer Playstation 3. Beim Bezahlen stehen die gleichen Optionen wie über die Konsole zur Verfügung, also von der Kreditkarte bis hin zu Prepaid-Karten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

RealAngst 10. Dez 2012

Firefox 16.0.2 / Windows XP : geht Firefox 17.0 / Linux, Fedora 17 : geht nicht Dann mal...

RealAngst 10. Dez 2012

Ja! Endlich! Äh ... wann wurde die PlayStation 3 eingeführt? Vor sechs Jahren? Gut, aber...

tomacco 10. Dez 2012

Hat schon jemand getestet, ob man auch Demos und zum Beispiel Vorschauvideos "kaufen...


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /