Abo
  • Services:

Sony: Playstation Store jetzt auch im Browser

Wer Spiele für seine Playstation 3 kaufen möchte und vor den teils hohen Preisen im offiziellen Store nicht zurückschreckt, kann jetzt auch am PC direkt im Browser shoppen.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation-Shop für Spiele
Playstation-Shop für Spiele (Bild: Golem.de)

Sony hat seinen Playstation Store jetzt auch in einer Version für Browser eröffnet. Wer die Auswahl- und Bezahlprozedur nicht an seiner Playstation 3 erledigen möchte, kann jetzt also auch am PC in dem Angebot stöbern. Neben einigen Schnäppchen bei älteren Spielen gibt es auch zahlreiche Neuveröffentlichungen wie Far Cry 3, für das aber fast 70 Euro fällig sind - der Händler ums Eck oder so gut wie jeder Onlineversand bietet das günstiger an.

Neben Spielen gibt es auch Filme und TV-Serien, die aber nicht auf allen Geräten abspielbar sind. So können Nutzer die Standardversion der Komödie Ted für rund 4 Euro unter anderem auf einer PS3, einer PS Vita oder einem Sony-Tablet anschauen, die HD-Fassung für rund 5 Euro aber nur auf einer Playstation 3. Beim Bezahlen stehen die gleichen Optionen wie über die Konsole zur Verfügung, also von der Kreditkarte bis hin zu Prepaid-Karten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

RealAngst 10. Dez 2012

Firefox 16.0.2 / Windows XP : geht Firefox 17.0 / Linux, Fedora 17 : geht nicht Dann mal...

RealAngst 10. Dez 2012

Ja! Endlich! Äh ... wann wurde die PlayStation 3 eingeführt? Vor sechs Jahren? Gut, aber...

tomacco 10. Dez 2012

Hat schon jemand getestet, ob man auch Demos und zum Beispiel Vorschauvideos "kaufen...


Folgen Sie uns
       


Razer Hypersense angesehen (CES 2019)

Razer hat Vibrationsmotoren in Maus, Handballenablage und Stuhl verbaut - und wir haben uns auf der CES 2019 durchrütteln lassen.

Razer Hypersense angesehen (CES 2019) Video aufrufen
IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

    •  /