Abo
  • Services:
Anzeige
Logo Playstation Network
Logo Playstation Network (Bild: Sony)

Sony: Playstation Network ist wieder online

Logo Playstation Network
Logo Playstation Network (Bild: Sony)

Das Playstation Network ist wieder erreichbar und funktionsfähig. Warum es seit Montagabend offline war, ist noch unklar.

Wer mit seiner Playstation 4 versuchte, sich auf dem Playstation Network (PSN) einzuloggen, hatte seit dem frühen Montagabend vermutlich keinen Erfolg. Der Dienst war kaum erreichbar, die Verbindungsaufnahme wurden nach einiger Zeit einfach eingestellt. Bei einigen Spielern wurde die Fehlermeldung "WS-37432-9" angezeigt - was das bedeutet, ist nicht bekannt. Am Dienstagmorgen ist das Playstation Network wieder verfügbar.

Anzeige

Auf Twitter bestätigte Sony die Probleme, nannte aber keine weiteren Details. Auf der Seite mit dem Netzwerk-Servicestatus leuchtete es am Montagabend rot: Von der Kontoverwaltung bis zu Playstation Music waren sämtliche Dienste offline, das galt auch für die etwas umfangreichere US-Übersicht. Multiplayermatches waren ebenfalls nicht möglich. Neben der PS4 waren unter anderem die Playstation 3 und die PS Vita betroffen.

In den vergangenen Tagen hatte ein Hackerkollektiv namens Phantom Squad angekündigt, Probleme beim PSN und weiteren Spieleonlinediensten zu verursachen. Ob die Gruppe etwas mit den aktuellen Problemen des PSN zu tun hat, ist nicht bekannt.

Nachtrag vom 5. Januar 2016, 7:30 Uhr

Das PSN ist wieder erreichbar und funktionsfähig, der Text wurde entsprechend angepasst. Sony hat sich nicht zu den Gründen für die lange Offlinezeit geäußert.


eye home zur Startseite
MrTuscani 11. Jan 2016

Er hat sich immer bei 90% laden aufgehängt... da habe ich überlegt, dass es mit dem PSN...

Stippe 06. Jan 2016

Der Vorteil einer vom eigenen Dienst unabhängigen Plattform wie z.B. Facebook ist, dass...

Stippe 06. Jan 2016

Vielleicht möchte man auch einfach maximalen "Schaden" anrichten, sprich möglichst viele...

elgooG 05. Jan 2016

Also ich habe in diesem Zeitraum keinerlei Ausfall bei meiner Vita oder PS4 bemerkt. War...

Gunbart 05. Jan 2016

Nur als Tipp. Battlefront bekommt bis zum 8.01.2015 noch für 34,99¤ im PS Store. Die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Duisburg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. über Ratbacher GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 819,00€
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Cyberangriff auf Bundestag

    BSI beschwichtigt und warnt vor schädlichen Werbebannern

  2. Equal Rating Innovation Challenge

    Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  3. Firmenstrategie

    Intel ernennt Strategiechefin und gründet AI-Gruppe

  4. APFS unter iOS 10.3 im Test

    Schneller suchen und ein bisschen schneller booten

  5. Starship Technologies

    Domino's liefert in Hamburg Pizza per Roboter aus

  6. Telekom Stream On

    Gratis-Flatrate für Musik- und Videostreaming geplant

  7. Nachhaltiglkeit

    Industrie 4.0 ist bisher kein Fortschritt

  8. Firaxis Games

    Civilization 6 kämpft mit Update schlauer

  9. Microsoft Office

    Excel-Dokumente gemeinsam bearbeiten und autospeichern

  10. Grafikkarte

    AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: Wie bei der Musik...

    Dino13 | 14:36

  2. Re: Was zu erwarten war...

    Kondratieff | 14:36

  3. Re: Schade. Anime Tipps?

    Umaru | 14:35

  4. Mitgefühl Fehlanzeige

    AstraNueva | 14:35

  5. Re: Und da sage noch einer ...

    Yeeeeeeeeha | 14:34


  1. 13:59

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:09

  5. 12:04

  6. 11:56

  7. 11:46

  8. 11:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel