Abo
  • Services:

Sony: Playstation-Klassiker plötzlich für PS Vita verfügbar

Es könnte schlicht ein Bug sein: Ohne Ankündigung sind bislang nur für die PS One und Playstation Portable verfügbare Klassiker auch für die PS Vita erhältlich. Ein hochrangiger Manager gibt inzwischen Tipps, damit die teils noch nicht angepasste Steuerung besser funktioniert.

Artikel veröffentlicht am ,
PS Vita
PS Vita (Bild: Sony)

Ab sofort können Spieler auch auf der PS Vita zu Klassikern wie Resident Evil 2, Metal Gear Solid: Portable Ops, Gran Turismo PSP und Spyro the Dragon greifen. Nahezu alle Spiele, die bislang nur für die PS One oder die PSP von Sony verfügbar waren, lassen sich seit wenigen Stunden auch auf das aktuelle Handheld herunterladen.

Stellenmarkt
  1. Scopevisio AG, Bonn
  2. BWI GmbH, Nürnberg

Sony hat sich dazu bislang nicht offiziell geäußert. Nur Shuhei Yoshida, der für die Worldwide Studios zuständige Manager, hat auf Twitter ein paar Tipps für die Konfiguration von Spielen aufgeschrieben, die nicht für die Steuerung der PS Vita optimiert sind.

Dass die Spiele überhaupt verfügbar sind, ist zuerst einigen Mitgliedern bei Neogaf.com aufgefallen. Soweit bekannt, lassen sich die Titel nicht ohne weiteres regulär über den Store des Playstation Network laden, sondern nur über das Sony Entertainment Network und dann über den plattformübergreifenden Download-Verlauf. Es ist aber möglich, dass dieser Umweg derzeit nur bei einem Teil der Kunden nötig ist, bis die Systeme umgestellt sind.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-83%) 3,33€
  2. 3,99€
  3. 5,99€

Dwalinn 26. Apr 2014

Ja ein paar Stunden schon... aber wenn man lust auf Online zocken hat muss man die WiiU...

FFFF 24. Apr 2014

Öhm doch? Das ging schon seit ich meine Vita habe, also seit mind. 1,5 Jahren...

Cohaagen 22. Apr 2014

Ja, der Artikel ist sehr seltsam. Bereits seit August 2012 ist die Vita PS1-kompatibel...

Seasdfgas 22. Apr 2014

alle anderen hacken halt den psp modus und bekommen die spiele so?


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10e - Test

Das Galaxy S10e ist das kleinste Modell von Samsungs neuer Galaxy-S10-Reihe - und für uns der Geheimtipp der Serie.

Samsung Galaxy S10e - Test Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

    Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
    Pauschallizenzen
    CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

    Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter Merkel verteidigt Bruch des Koalitionsvertrages
    2. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
    3. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter

      •  /