Abo
  • Services:

Sony: Playstation Classic mit GTA und Metal Gear Solid

Das erste Grand Theft Auto, dazu Final Fantasy 7, Rayman und Battle Arena Toshinden: Sony hat die Liste mit den 20 Spielen veröffentlicht, die auf der Playstation Classic vorinstalliert sein werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork der Playstation Classic
Artwork der Playstation Classic (Bild: Sony)

Wer 1997 das erste Grand Theft Auto verpasst hat, kann das Actionspiel ab Anfang Dezember 2018 auf der Playstation Classic nachholen und dann vermutlich staunen, wie sehr sich die Serie von Rockstar Games trotz massiver Änderungen doch ein Stück weit treu geblieben ist, etwa beim Humor und bei der Vorliebe für viele verstecke Extras.

Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. Bosch Gruppe, Leipzig

Neben GTA befinden sich auf der Minikonsole von Sony 19 weitere Titel, jetzt hat der Hersteller die gesamte Liste bekanntgegeben. Die meisten davon sind Klassiker, die auch heute noch Spaß machen - die einen mehr, die anderen weniger. Aber gerade handlungsbasierte Titel wie das großartige Final Fantasy 7, Resident Evil oder Metal Gear Solid sind immer noch eine Freude.

Gewisse Zweifel dürften angebracht sein, ob letztlich doch sehr von der Technik lebende Rennspiele wie Destruction Derby oder Ridge Racer Type 4 langfristig motivieren. Weitere Spiele lassen sich auf der Classic übrigens nicht installieren - jedenfalls nicht ohne mögliche Tricks. Die gesamte Liste:

  • Battle Arena Toshinden
  • Cool Boarders 2
  • Destruction Derby
  • Final Fantasy 7
  • Grand Theft Auto
  • Intelligent Qube
  • Jumping Flash!
  • Metal Gear Solid
  • Mr Driller
  • Oddworld: Abe's Oddysee
  • Rayman
  • Resident Evil Director's Cut
  • Revelations: Persona
  • Ridge Racer Type 4
  • Super Puzzle Fighter 2 Turbo
  • Syphon Filter
  • Tekken 3
  • Tom Clancy's Rainbow Six
  • Twisted Metal
  • Wild Arms

Die Playstation Classic ist die Miniaturausgabe der ersten, ab Ende 1995 in Deutschland verkauften Konsole von Sony und etwa 45 Prozent kleiner als das Original. Die Classic erscheint am 3. Dezember 2018 für rund 100 Euro, sie bietet neben den 20 vorinstallierten Spielen eine virtuelle Memory Card, zwei Controller, ein HDMI- und ein USB-Kabel.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

lock_ 31. Okt 2018 / Themenstart

und es bleibt weiterhin nur eine grauzone, also kann man von LEGAL immernoch nicht...

WeißAlles 31. Okt 2018 / Themenstart

Er meint wohl PCem. Das ist ein akkurater Emulator für alte IBM-kompatible PCs...

ManMashine 30. Okt 2018 / Themenstart

Die Rechte an Gran Turismo liegen bei Polyphone Digital und das ist defakto ein Haus...

TarikVaineTree 30. Okt 2018 / Themenstart

Als wäre die Switch nicht so schon eine recht ansprechende Konsole (wegen des TV- und...

Julio Prosecco 30. Okt 2018 / Themenstart

Vor dem GameCube gab es aber noch das Dreamcast von Sega. Das verwendete GD-ROMs. Das war...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  2. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display
  3. Künstliche Intelligenz Auch Samsung soll SoC mit zwei KI-Kernen produzieren

KEF LSX angehört: Neue Streaming-Lautsprecher mit voluminösem Klang
KEF LSX angehört
Neue Streaming-Lautsprecher mit voluminösem Klang

Mit dem LSX hat der britische Edellautsprecherhersteller KEF ein für seine Größe überraschend voluminös klingendes Streaming-Lautsprecherset vorgestellt. Bei einer ersten Hörprobe sind uns die gut getrennten Frequenzen und die satten Tiefen positiv aufgefallen - der Preis scheint uns gerechtfertigt.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Warner plant Konkurrenz für Netflix und Disney
  2. Streaming Netflix erzeugt 15 Prozent des globalen Downloads
  3. Streaming Plex macht seine Cloud dicht

    •  /