Sony: Playstation-5-Spieler müssen wohl noch warten

Erst in der zweiten Hälfte von 2021 soll die Produktion der PS5 spürbar ansteigen. Längeres Warten ist auch für Gran Turismo 7 nötig.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Gran Turismo 7
Artwork von Gran Turismo 7 (Bild: Sony)

Die Lieferengpässe bei der Playstation 5 dürften noch einige weitere Monate für Frust bei Spielern sorgen. Das hat der zuständige Sony-Manager Jim Ryan in mehreren Interviews angedeutet: Seinen Angaben zufolge wird es erst in der zweiten Hälfte 2021 möglich sein, "wirklich anständige Mengen" herzustellen, sage Ryan der Financial Times (Bezahlschranke).

Stellenmarkt
  1. Webentwickler/Web Developer (w/m/d)
    ProLeiT GmbH, Herzogenaurach
  2. IT Systemadministrator (m/w/d)
    EKF-Diagnostic GmbH, Barleben
Detailsuche

Grund sei unter anderem die schwierige Verfügbarkeit von Prozessoren, sagt Ryan im Gespräch mit der Washington Post. Das deckt sich mit Aussagen von AMD-Chefin Lisa Su von Ende Januar: Auch Su hatte angedeutet, dass es erst in der zweiten Jahreshälfte von 2021 "zusätzliche Kapazitäten" geben werde.

Momentan plant Sony, im kommenden Geschäftsjahr (April 2021 bis März 2022) mindestens 14,8 Millionen Playstation 5 zu produzieren. Der Konzern hat nach eigenen Angaben zwischen dem Verkaufsstart im November 2020 und Ende Dezember 2020 rund 4,5 Millionen PS5 verkauft; neue Zahlen über den Absatz gibt es nicht.

Sony hat auch bekannt gegeben, dass das eigentlich für 2021 angekündigte und von besonders vielen Fans erwartete Rennspiel Gran Turismo 7 erst im kommenden Jahr fertig wird. Grund ist, dass beim Sony-eigenen Entwicklerstudio Polyphony Digital die Arbeit aufgrund der Coronapandemie länger dauert als erwartet.

Golem Akademie
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
  2. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Bei einem weiteren Titel deutet sich eine Verschiebung bislang immerhin nur an: Ganz offiziell ist God of War Rangnarok zwar noch für 2021 angekündigt. Aber schon länger äußert sich Sony nicht zu dem Titel und auch Jim Ryan hat ihn jetzt in mehreren Interviews in den USA nicht weiter erwähnt - was ungewöhnlich wäre, wenn das Actionspiel mit Hauptfigur Kratos noch für dieses Jahr geplant ist.

Immerhin, auf eine Sony-Sache müssen Playstation-Fans nicht lange warten: Die Firma hat ohne langen Vorlauf eine Onlinepräsentation (State of Play) angekündigt. Am 25. Februar 2021 um 23 Uhr unserer Zeit soll es Neuigkeiten geben.

Gran Turismo 7 - [PlayStation 5]

Dabei soll es ausschließlich um Spiele gehen, konkret um zehn kommende Spiele für Playstation 4 und 5. Neue Hardware wird ausdrücklich nicht vorkommen. Von dem gerade erst angekündigten Nachfolger für die Playstation VR wird es also so gut wie sicher keine Bilder zu sehen geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


blooddragon 25. Feb 2021

Bin auch der meinung, dass angebot/nachfrage auch hier den preis regeln sollte. genauso...

Lacrimula 25. Feb 2021

"Momentan plant Sony, im kommenden Geschäftsjahr (April 2021 bis März 2022) mindestens 14...

Steven Lake 25. Feb 2021

Und dann klagt man, weil ein MediaMarkt einen auf 2 Monate setzt und nach 3 Monaten hat...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
Artikel
  1. Elektrisches Showcar: Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube
    Elektrisches Showcar
    Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube

    Virgil Abloh und Mercedes-Benz haben einen solarbetriebenen, elektrischen Maybach mit transparenter Motorhaube als Showcar entworfen.

  2. Nvidia Turing: Die Geforce RTX 2060 mit 12 GByte ist da
    Nvidia Turing
    Die Geforce RTX 2060 mit 12 GByte ist da

    Doppelter Videospeicher plus Super-Gene: Die Geforce RTX 2060 mit 12 GByte soll eine günstigere Alternative zur Geforce RTX 3060 darstellen.

  3. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" Curved QLED 240Hz 1.149€) • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit 3600 73,99€) • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn [Werbung]
    •  /