• IT-Karriere:
  • Services:

Sony: Playstation 5 hört in Multiplayerspielen mit

Mit der Playstation 5 könnten in Lobbys von Multiplayerspielen öfter private Unterhaltungen der anderen Teilnehmer zu hören sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit der orangefarbenen Taste wird das Mikrofon am Dualsense ein- und ausgeschaltet.
Mit der orangefarbenen Taste wird das Mikrofon am Dualsense ein- und ausgeschaltet. (Bild: Golem.de/Peter Steinlechner)

Im Gamepad der Playstation 5 befindet sich ein Mikrofon - und das könnte noch für den ein oder anderen peinlichen Moment sorgen. Offenbar werden damit nämlich auch Gespräche übertragen, wenn die Anwender noch gar nicht damit rechnen, etwa in der Lobby eines Multiplayerspiels.

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS), Dresden
  2. betzemeier automotive software GmbH & Co. KG, Minden

Das hat der Journalist Chandler Wood auf Twitter geschrieben, nachdem erst selbst erst zu spät gemerkt hat, dass er ungewollt ein Gespräch mit seiner Freundin für andere Spieler hörbar gemacht hatte, während er auf den Start eines Matches gewartet hatte.

Eigentlich lässt sich die Übertragung von Audiosignalen per Druck auf einen Schalter am Gamepad problemlos ausschalten. Allerdings kann man das leicht vergessen, weil der Schalter erst dann leuchtet, wenn das Mikro deaktiviert ist. Intuitiv wäre es genau andersherum - also so, dass das Signal dann zu sehen ist, wenn andere mithören können.

Das Mikrofon ist zum Chatten mit anderen Spielern in Multiplayerpartien gedacht. Sony hatte bereits bei früherer Gelegenheit gesagt, dass immer die letzten fünf Minuten von aufgenommen Gesprächen im lokalen Speicher hinterlegt werden - das kann nur durch den Verzicht auf einen Sprachchat verhindert werden, also durch das Sperren des Mikrofons.

Die aufgenommenen Daten sind laut Sony dazu gedacht, im Falle von Belästigungen oder Beleidigungen einen Beleg für den Kundendienst von Sony zu haben. Betroffene Spieler sollen insgesamt 40 Sekunden des Materials auswählen und direkt über die PS5 an Sony schicken können.

Davon können die Nutzer 20 Sekunden selbst auswählen, dazu kommen laut dem Blogbeitrag weitere 10 Sekunden davor und danach. Der Kundendienst soll mit diesen Aufnahmen beispielsweise Entscheidungen über die Sperre von toxischen Teilnehmern treffen können, wie das in sozialen Netzwerken schon länger üblich ist.

In den USA und in Japan ist die Playstation 5 seit dem 12. November 2020 erhältlich. In Europa erscheint die Konsole am 19. November 2020 in zwei Versionen: Neben der Standardausgabe für rund 500 Euro gibt es eine ebenso schnelle, aber laufwerklose Digital Edition für rund 400 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Xbox Series S für 290,99€, Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue...

Potrimpo 14. Nov 2020 / Themenstart

Ich habe das schon bedacht: "Erwägungsgrund 18 Diese Verordnung gilt nicht für die...

Sharra 13. Nov 2020 / Themenstart

Dein Vergleich zeigt ganz deutlich, dass du wirklich keine Ahnung hast, und du solltest...

yumiko 13. Nov 2020 / Themenstart

Im Gesetz steht "unbefugt". Wenn das System und nicht die einzelne Person aufzeichnet...

yumiko 13. Nov 2020 / Themenstart

Bei Windows ist das Mikro auch automatisch aktiv, wenn man es anschließt! Sofort zumachen...

Herr Unterfahren 13. Nov 2020 / Themenstart

Danke für die Information @Keyla. Kann man sich während einer laufenden Partie mal kurz...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest: Amazon hat den Besten
    Smarte Lautsprecher im Vergleichstest
    Amazon hat den Besten

    Echo 4, Nest Audio, Echo Dot 4 oder Homepod Mini? Bei smarten Lautsprechern für maximal 100 Euro ist die Größe entscheidend.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Smarter Lautsprecher Google zeigt Nest Audio für 100 Euro
    2. Harman Kardon Portabler Lautsprecher mit Google Assistant und Airplay 2
    3. Smarter Lautsprecher Google bestätigt offiziell neuen Nest-Lautsprecher

      •  /