Abo
  • IT-Karriere:

Sony: Playstation 4 wird in den USA günstiger

Um 50 US-Dollar senkt Sony den Preis für die Playstation 4 in den USA. Ob die Konsole auch in Europa günstiger wird, ist noch nicht bekannt - aber es ist wahrscheinlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Playstation 4 (Special Edition)
Controller der Playstation 4 (Special Edition) (Bild: Sony)

Sony reduziert den offiziellen Verkaufspreis der Playstation 4 in den USA und in Kanada von 400 auf 350 US-Dollar. Es ist der erste derartige Abschlag für die Konsole, die seit Ende 2013 auf dem Markt ist. Der neue Preis gilt laut dem Firmenblog ab dem 9. Oktober 2015, viele Händler haben ihre Angebote aber schon jetzt entsprechend angepasst.

Stellenmarkt
  1. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig

Ob es einen vergleichbaren Schritt auch in Europa geben wird, ist momentan noch nicht bekannt. Allerdings wäre es ungewöhnlich, wenn Sony Computer Entertainment Europe den Preis nicht ebenfalls in einer ähnlichen Größenordnung senkt. Hierzulande kostet die PS4 offiziell rund 400 Euro, viele Händler verlangen etwas weniger - aber meist mehr als 350 Euro.

Die Playstation 4 ist mit rund 25 Millionen verkauften Geräten derzeit der Marktführer in der aktuellen Konsolengeneration. Auf dem zweiten Platz folgt mit deutlichem Abstand die Xbox One, die momentan in Deutschland regulär ebenfalls 400 Euro kostet, aber im Handel meist für 360 bis 370 Euro zu haben ist. In den USA hatte Microsoft den Preis bereits Anfang 2015 offiziell von 400 auf 350 US-Dollar reduziert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 11,00€
  2. 3,99€
  3. (-78%) 11,00€
  4. 2,80€

peterfrankemoelle 19. Okt 2015

Ah, die Franken machen den Fehler also auch.

Thiesi 09. Okt 2015

Die kontrollieren Spiele, indem sie die Bewegungen, die man an ihren Stöcken ausführt, in...

Dwalinn 09. Okt 2015

Niemand will in Kanadische Doller bezahlt werden :)

b10111 09. Okt 2015

du hast dich wohl einfach verklickt, hier der link wo du eigentlich hinwolltest: http...

diren44 08. Okt 2015

"... in Kanada von 400 auf 350 US-Dollar." .....Alles klar


Folgen Sie uns
       


Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht

Wir probieren 5G in Berlin-Adlershof aus.

Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
    Programmiersprache
    Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

    Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
    Von Nicolai Parlog

    1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
    2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
    3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

      •  /