Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Vanguard
Artwork von Vanguard (Bild: Sony Online Entertainment)

Sony Online Entertainment Weniger Vanguard und mehr Everquest Next

Mitte 2014 schaltet SOE das mit großem Aufwand entwickelte MMORPG Vanguard ab und setzt stattdessen auf Everquest Next und Planetside 2: Beide Spiele sollen auch für die Playstation 4 erscheinen.

Anzeige

Größere Umstrukturierungen innerhalb des Portfolios von Sony Online Entertainment (SOE) gibt Firmenchef John Smedley bekannt. Ende Juli 2014 soll Vanguard: Saga of Heros nach rund sieben Jahren abgeschaltet werden. Das mit viel Aufwand produzierte Onlinerollenspiel hat weder in seiner Anfangszeit als Abo-MMORPG noch später in Free-to-Play-Form ausreichend große Mengen an Spielern anziehen können.

Ebenfalls Ende Juli 2014 soll auch das schon früher bekanntgegebene Aus für Wizardry Online erfolgen. Bereits Ende März 2014 nimmt SOE außerdem Free Realms und Star Wars: Clone Wars Adventures aus dem Angebot - ebenfalls wegen Erfolglosigkeit.

Stattdessen setzt SOE auf Everquest Next: Das im Sommer 2013 für Windows-PC angekündigte Rollenspiel soll nun auch für Playstation 4 erscheinen. Bereits länger angekündigt ist eine PS4-Umsetzung des Action-MMOs Planetside 2 - sie soll noch im Jahr 2014 verfügbar sein.

Neues MMORPG für Galaxies-Fans in der Entwicklung

Auch sonst tut sich derzeit viel bei Sony Online Entertainment. Der Sony-Ableger stellt momentan sein Geschäftsmodell leicht um und bietet eine Flatrate für alle Spiele an, die 15 US-Dollar kostet. Nach Kritik aus der Community wird allerdings noch an Feinheiten gefeilt.

Derzeit arbeitet SOE laut Smedley an einem neuen MMORPG. Details verrät er nicht, aber das Spiel ist laut Smedley den Fans des eingestellten Star Wars Galaxies gewidmet. Dass es ebenfalls auf der Sternenkrieg-Lizenz basiert, gilt allerdings als sehr unwahrscheinlich - konkrete Details nennt SOE noch nicht.

Unter der Hand ist zu hören, dass es bei dem Publisher derzeit größere Umstrukturierungen gibt. Sogar die immer wieder mal diskutierte Abspaltung von Sony soll nach Informationen von Golem.de derzeit wieder etwas weiter oben auf der Agenda des Managements stehen.


eye home zur Startseite
quineloe 31. Jan 2014

Oder ich schau mir einfach das live interview an, dass er vor 4 Stunden mit boogie2988...

Thom- 27. Jan 2014

Kann mich an kaum eine Firma erinnern (geschweige denn einer so großen) die mit soviel...

Nolan ra Sinjaria 27. Jan 2014

Echt schade. Nur weil die Spielerzahlen von Vanguard wohl nie im siebenstelligen Bereich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. M&M Software GmbH, St. Georgen, Hannover
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    Keridalspidialose | 20:08

  2. Re: Jeder, dessen politische Meinung ich nicht...

    css_profit | 20:08

  3. Re: Und mit welcher Hardware? Connect Box Kacke 2?

    Underdoug | 20:07

  4. Na und?

    Keridalspidialose | 20:07

  5. Re: Als Apple-Kunde ist man in der Hand der Firma

    unbuntu | 19:59


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel