Abo
  • Services:
Anzeige
USB-C (r.) löst Micro-USB-2.0 vorerst nicht in Sony-Smartphones ab.
USB-C (r.) löst Micro-USB-2.0 vorerst nicht in Sony-Smartphones ab. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Sony Mobile: Planung für USB-C in Smartphones ist noch am Anfang

USB-C (r.) löst Micro-USB-2.0 vorerst nicht in Sony-Smartphones ab.
USB-C (r.) löst Micro-USB-2.0 vorerst nicht in Sony-Smartphones ab. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

In einem Workshop in Taiwan diskutierte ein Mitglied der Sony-Mobile-Gruppe über die Verwendung von USB Typ C in Smartphones. Darüber nachgedacht wird bei dem japanischen Smartphone-Hersteller bereits. Doch andere Komponenten haben Priorität.

Anzeige

Takeshi Nitta, Program Manager von Sony Mobile, hat in einem Workshop der Verwendung von USB Typ C in Smartphones vorerst eine Absage erteilt. Laut dem Bericht von Focus Taiwan legt Sony seine Prioritäten zunächst auf die Miniaturisierung anderer Smartphone-Komponenten. Kurzfristig sind keine Smartphones mit USB-C zu erwarten, wie Nitta zugab, da der Hersteller noch mehr Zeit für den Umstieg braucht. An Google liegt es jedenfalls nicht: USB Typ C wird mit Android M unterstützt, was darauf hindeutet, dass Google auf erweiterte Funktionen des Steckertyps vorbereitet ist.

Kleiner werden die Geräte übrigens durch den neuen USB-Stecker nicht unbedingt, wie Focus Taiwan nahelegt. Der USB-C-Stecker ist sogar minimal größer als der weit verbreitete Micro-USB-2.0-Stecker. Verzichten Smartphone-Hersteller also auf USB-3.0, ist Micro-USB im Vorteil. Die Verbindung ist aber nicht so komfortabel, da sie nicht verdrehsicher ist. Micro-USB-Buchsen für USB 3.0 sind allerdings sehr breit und fanden durchaus auch deswegen nur wenige Einsatzgebiete. Obwohl Smartphones von der USB-3.0-Geschwindigkeit durchaus profitieren können. Insbesondere bei datenintensiven Backups ist die Verwendung von USB 2.0 zeitraubend.

USB Type C löst das Problem allerdings nicht unbedingt. Zwar ist USB 3.0 mit einem kleinen Stecker dadurch möglich, doch das heißt noch lange nicht, dass Smartphone-Hersteller tatsächlich USB-3.0- oder gar -3.1-Maximalgeschwindigkeiten unterstützen. USB Type C mit USB-2.0-Hi-Speed ist ein legitimer Einsatzzweck, und das nicht nur, wenn im Alternate Mode von Displayport oder voraussichtlich Thunderbolt 3 die Hochgeschwindigkeitsleitungen anderweitig belegt sind. Was im USB Typ C steckt, weiß der Nutzer nur, wenn die Spezifikation zur Lektüre angesehen wird.

Die Geräte sind da

Bisher befindet sich USB-C kurioserweise meistens in besonders großen Geräten. Im Notebook-Bereich hat beispielsweise Apple mit dem Macbook 12 einen Teil seines Notebook-Angebots sogar exklusiv auf die neue Schnittstelle umgestellt. Auch Google setzt mit seinem neuen Chromebook auf USB C. Im Februar 2015 testeten wir die USB-C-Schnittstelle mit einem externen Festplattengehäuse. Im selben Monat stellte Sandisk seinen USB-Typ-C- und -Typ-A-Kombistick vor, der mittlerweile auch verfügbar ist, jedoch einen ziemlich hohen Preis hat. Einen der kleinsten Desktops gibt es ebenfalls mit USB Typ C: Asrocks Beebox.

Die notwendigen Erstgeräte sind also bereits verfügbar oder stehen kurz vor der Verfügbarkeit. Von dieser Seite aus würde sich der Einbau von USB Typ C also schon lohnen.


eye home zur Startseite
Dwalinn 12. Jun 2015

Beim Z2 ist das gefummel besonders schlimm... dafür muss ich Abends sogar nochmal licht...

HerrMannelig 12. Jun 2015

mir geht es doch gar nicht um die Größe, sondern um die Fehleranfälligkeit. Das Problem...

Goldmarie666 12. Jun 2015

Das hat nichts mit der Wechselspannung zutuen. Die Wechselspannung liegt nur auf einem...

Mixermachine 11. Jun 2015

Bei mir stürzt MTP immer ab, wenn ich einen Ordner umbenennen will. EIN SCHEIß ORDNER...

greytux 11. Jun 2015

"Gerüchte" ohne jegliche Hinweise.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. mobileX AG, München
  3. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  4. T-Systems International GmbH, Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. 444,00€ + 4,99€ Versand
  3. 169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Ich weiss wie man das hin bekommt

    DG-82 | 20:15

  2. Re: Telekom-Termin = irgendwann zwischen 8 und 21 Uhr

    DG-82 | 20:14

  3. Re: Sicherheit von öffentlichen wlans

    pointX | 20:07

  4. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    plutoniumsulfat | 19:53

  5. Re: Das ist das Problem mit der Meinungsfreiheit

    User_x | 19:52


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel