Abo
  • Services:
Anzeige
Let's Player in einem Video der Gamescom 2013
Let's Player in einem Video der Gamescom 2013 (Bild: Koelnmesse / Gamescom)

Sony: Markenschutz für "Let's Play" beantragt

Let's Player in einem Video der Gamescom 2013
Let's Player in einem Video der Gamescom 2013 (Bild: Koelnmesse / Gamescom)

Keiner der bekannten Let's Player, sondern Sony Computer Entertainment hat offenbar versucht, in den USA Markenschutz für den Begriff "Let's Play" zu bekommen - vorerst erfolglos.

Die US-amerikanische Niederlassung von Sony Computer Entertainment - die Konzernabteilung, die für das Geschäft mit der Playstation zuständig ist - hat in den USA versucht, sich den Begriff "Let's Play" markenrechtlich schützen zu lassen. Wie einer Reihe von US-Webseiten wie Slashdot.org anhand eines Eintrags bei Justia.com aufgefallen ist, wurde der entsprechende Antrag bereits im Oktober 2015 eingereicht.

Anzeige

Letzter Stand von Ende Dezember ist ein Status namens Non-Final Action Mailed. Das bedeutet, dass bei der Bearbeitung noch Unstimmigkeiten, Fragen oder Probleme aufgetreten sind, die erst gelöst werden müssten.

Der Begriff "Let's Play" wird von Youtubern und anderen Videobloggern verwendet, um kommentierte Gameplay-Videos zu kennzeichnen. Der bekannteste Let's Player hierzulande ist Gronkh. In vielen Forenbeiträgen und Kommentaren wird Sony nun dafür kritisiert, den Begriff für sich schützen zu wollen, weil er gefühlt zu den Youtubern und der Community gehöre und eben keine Marke sei. Sony hat sich bislang nicht öffentlich zu dem Vorgang geäußert.


eye home zur Startseite
Tobias Claren 12. Jan 2016

In den Niederlanden auch wenn man gewinnt. Und ich glaube die Prozesskosten trägt immer...

Hotohori 11. Jan 2016

Siehe MS. ;)

Hotohori 11. Jan 2016

Ist mir alles scheiß egal, die können alle gerne meine KK Daten haben, runter holen...

krakos 11. Jan 2016

Wenn ein englischer TV-Sender es schafft, dass ein Amerikanischer Softwareriese seine...

Tobias Claren 11. Jan 2016

http://heureka-stories.de/Erfindungen/1972---Der-Walkman https://de.wikipedia.org/wiki...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, München
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  3. VdS Schadenverhütung GmbH, Köln
  4. TAIFUN Software AG, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)
  3. 2,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. HTC D4

    Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen

  2. Raspberry Pi Zero W

    Zero bekommt WLAN und Bluetooth

  3. Gebäudesteuerung

    Luxusklinik vergaß IT im Netz

  4. Internet.org

    Facebook plant neue Flüge für Solardrohne Aquila

  5. Toughbook CF-33

    Panasonics Detachable blendet mit 1.200 Candela/qm

  6. Handle

    Boston Dynamics baut rollenden Roboter

  7. Leap Motion und Qualcomm

    Drahtloses VR-Headset mit Hand-Tracking ausprobiert

  8. Sandisk iNand 7350

    WD rüstet Speicher für Smartphones auf

  9. Uncharted 4

    34.000 Animationsphasen für ein Action-Adventure

  10. Aneeda und Dial

    Die Nicht-Smartwatch der Telekom wird wohl nicht fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Pro x2 G2 HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware
  2. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  3. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom

  1. Re: "Latenz von weniger als 1ms"...

    Eopia | 13:06

  2. Naja

    gadthrawn | 13:05

  3. blöde Überschrift

    devman | 13:01

  4. Re: Sammelthema: Essen am Computer

    DebugErr | 13:01

  5. Re: Fehlt nur noch der Laser auf der Schulter

    TC | 13:00


  1. 12:47

  2. 12:21

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:53

  6. 11:33

  7. 10:30

  8. 10:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel