Abo
  • Services:

Sony: God of War gelingt Millionenstart

Sehr positive Kritiken, aber kaum noch Elemente aus den beliebten Vorgängern: Das hat dem neuen God of War offenbar nicht geschadet. Nach Angaben von Publisher hat es den bislang erfolgreichsten Start eines exklusiv für die Playstation 4 verfügbaren Spiels geschafft.

Artikel veröffentlicht am ,
Hauptfigur Kratos in God of War
Hauptfigur Kratos in God of War (Bild: Sony / Screenshot: Golem.de)

Sony hat innerhalb der ersten drei Tage nach dem weltweiten Verkaufsstart von God of War am 20. April 2018 rund 3,1 Millionen Exemplare des Actionspiels abgesetzt. Die Angabe bezieht sich auf durchverkaufte Blu-ray-Discs sowie auf die Downloads der digitalen Version im Playstation Store. Laut Sony hat God of War damit den erfolgreichsten Start eines nur für die Playstation 4 erhältlichen Programms geschafft.

Stellenmarkt
  1. K+G Konzeption und Gestaltung Agentur für Kommunikation GmbH & Co. KG, Münster
  2. Bechtle AG, deutschlandweit

Das war nicht unbedingt zu erwarten: Der Titel hat zwar in Tests durchgehend sehr gut abgeschnitten - auch bei Golem.de. Bislang war aber nicht ganz klar, ob die Fans der deutlich actionlastigeren Vorgänger den neuen Fokus auf die Handlung sowie die gealterte und ruhigere Hauptfigur Kratos akzeptieren.

Auch in den von GfK Entertainment ermittelten deutschen PS4-Verkaufscharts ist God of War an die Spitze geschossen: Die Day One Edition hat es auf den ersten Platz geschafft, die Standardausgabe auf den zweiten und die Limited Edition auf den vierten; auf Position drei ist Far Cry 5 zu finden.

Der Erfolg von God of War dürfte auch dafür sorgen, dass die Serie weitergeführt wird. Bislang gibt es dazu keine Ankündigungen, auch ein Season Pass mit weiteren Inhalten ist nicht erhältlich. Allerdings finden sich im Spiel mehrere Stellen, an denen etwa eine Erweiterung andocken könnte.

Außerdem hat das für die Reihe zuständige und zu Sony gehörende Entwicklerstudio Santa Monica Studio angedeutet, dass es Ideen für mindestens fünf weitere Spiele gebe. Die sollen dann auch nicht so lange auf sich warten lassen wie das aktuelle God of War, da mit dem nun veröffentlichten Titel ja schon eine etablierte Grundlage existiere, auf der künftige Teile aufbauen können.

In God of War tritt Hauptfigur Kratos nicht in einem Szenario aus der griechischen Mythologie auf, sondern agiert an einem nordischen Schauplatz. Gemeinsam mit seinem weitgehend computergesteuerten Sohn Atreus besteht er allerlei Abenteuer und kämpft gegen Monster und Götter.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 12,99€
  4. 33,99€

EinJournalist 04. Mai 2018

Der Vollständigkeit muss man anmerken, dass Dark Souls auch kein God of War ist. Wer A...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Premium - Test

Mit dem XPeria XZ2 Premium hat Sony sein erstes Smartphone mit dualer Hauptkamera vorgestellt. Im Test zeigt sich, dass die versprochene Lichtempfindlichkeit zwar vorhanden, die Qualität im Extremfall aber nicht gut ist. Andere Smartphones machen bei normalen Nachtsituationen bessere Bilder.

Sony Xperia XZ2 Premium - Test Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

    •  /