Abo
  • Services:

Sony: "Game Over" für die Playstation 3

Rund elf Jahre nach dem Verkaufsstart der Playstation 3 stellt Sony die Produktion der letzten noch erhältlichen Gerätevariante ein. Insgesamt hat der Hersteller rund 87 Millionen PS3 verkauft.

Artikel veröffentlicht am ,
Die letzte derzeit noch erhältliche Version der Playstation 3
Die letzte derzeit noch erhältliche Version der Playstation 3 (Bild: Sony)

Laut dem Blog Gematsu.com hat Sony auf einer offiziellen Webseite den baldigen Produktionsstopp für die Playstation 3 bekanntgegeben. Die letzten Geräte laufen offenbar noch im März 2017 vom Fließband - konkret ist es das mit einer 500 GByte großen Festplatte ausgestattete Modell CECH-4300C. Es ist in der Branche durchaus üblich, dass die Hersteller das Aus für ihre einst so wichtigen Plattformen mit derartig kleinen Einträgen verkünden - anderweitig hat sich Sony bislang nicht zu dem Thema geäußert.

Stellenmarkt
  1. VRS Media GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Bühler Alzenau GmbH, Leipzig

Die Playstation 3 ist seit Ende 2006 in Japan und in den USA und seit März 2007 in Europa erhältlich gewesen. Sony hat insgesamt rund 87 Millionen Exemplare der Konsole verkauft. Eine auf Wikipedia geführte Liste mit den discbasierten Spielen für die Plattform kommt auf derzeit 1.433 Einträge; weitere Games sind nur als Download erschienen.

In Teilen der Community ist die Playstation 3 wohl vor allem mit Linux verbunden - oder besser gesagt damit, dass der Betrieb von Linux auf den ersten Konsolen ausdrücklich von Sony ermöglicht, dann aber gestoppt wurde. Das hatte neben viel öffentlicher Kritik auch mehrere Sammelklagen zur Folge, von denen die wohl größte erst Mitte 2016 abgeschlossen wurde.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 45,99€ (Release 19.10.)
  3. 14,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)

Porterex 18. Mär 2017

Facebookspiele/Browsergames ?

motzerator 18. Mär 2017

Ich hätte gerne eine neuwertige als Reserve oder Zweitgerät. Man findet bei den großen...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /