Abo
  • Services:

Sony: Frisches Zubehör für die Playstation-Familie

Nicht nur Konsolen: Neben der Playstatio 4 Slim und Pro hat Sony auch Zubehör wie den dezent überarbeiteten Dualshock-Controller vorgestellt. Wer sich für Playstation VR interessiert und noch keine Playstation Kamera hat, bekommt ab dem 15. September ein neugestaltetes Gerät.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Dualshock 4 verfügt über eine zusätzliche Lichtleiste oben.
Der Dualshock 4 verfügt über eine zusätzliche Lichtleiste oben. (Bild: Sony)

Sony hat neues Zubehör für die Playstation 4 vorgestellt. Es ist mit allen drei Mitgliedern der Konsolenfamilie nutzbar. Also mit dem aktuell erhältlichen Gerät ebenso wie mit der ab 15. September 2016 verfügbaren Slim und der für den 10. November angekündigten Pro. Spieler können unter anderem für 60 Euro das Gamepad Dualshock 4 kaufen. Dessen sichtbarste Neuerung ist eine schmale Lichtleiste am oberen Rand des Touchpads, die in der gleichen Farbe wie die nach vorne gerichtete Lightbar leuchtet.

  • Dualshock 4 (Bild: Sony)
  • Dualshock 4 (Bild: Sony)
  • Dualshock 4 (Bild: Sony)
  • Dualshock 4 (Bild: Sony)
  • Dualshock 4 (Bild: Sony)
  • Dualshock 4 (Bild: Sony)
  • Dualshock 4 (Bild: Sony)
  • Platinum Wireless Headset (Bild: Sony)
  • Platinum Wireless Headset (Bild: Sony)
  • Playstation Stand (Bild: Sony)
  • Playstation Stand (Bild: Sony)
  • Playstation Camera (Bild: Sony)
  • Playstation Camera (Bild: Sony)
Dualshock 4 (Bild: Sony)
Stellenmarkt
  1. DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH, Kiel
  2. über experteer GmbH, Frankfurt am Main

Spieler sollen die Lichtfarbe so auch von oben erkennen können, was von manchen Games etwa zur Identifizierung des Charakters oder zur Anzeige von Verletzungen genutzt wird. Eine weitere Änderung an dem Controller ist, dass er Daten nun auch am USB-Kabel austauscht - bislang war das nur über Bluetooth möglich. Zu den weiteren technischen Änderungen schweigt Sony sich aus, vor allem zu einer möglicherweise verlängerten Akkulaufzeit.

Bei der Playstation Kamera ist das anders: Hier sagt der Hersteller, dass sich nur das Design, aber nichts an den Innereien geändert hat. Die Kamera kostet 60 Euro und wird wichtig, wenn Playstation VR erscheint - ohne Kamera funktioniert das Virtual-Reality-Headset nämlich nicht.

Ebenfalls überarbeitet ist das altbekannte kabellose Headset, das als Platinum Wireless Headset für rund 180 Euro erhältlich ist. Zum Aufstellen der Playstation-Konsole in aufrechter Position ist außerdem Playstation Stand gedacht - also das, was man umgangssprachlich als Füßchen bezeichnen könnte. Rund 20 Euro sind dafür fällig. Das neue Zubehör ist laut Sony ab dem 15. September 2016 im Handel verfügbar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€ - Release 19.10.
  2. 19,99€ inkl. Versand
  3. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  4. für 1,99€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)

Dedl 09. Sep 2016

Aus dem Grund habe ich immer mehrere Controller;) (PS3 aber auch PS4) Da machts dann...

F4yt 09. Sep 2016

Was am Rechner interessanterweise schon jetzt wunderbar funktioniert.

Dedl 09. Sep 2016

Na, bei 5m dürfte über das USB Kabel auch nur schwer etwas funktionieren.

Dedl 09. Sep 2016

...haben die dann beim neuen Controller auch mal was an der Qualität verbessert. Die...

F4yt 08. Sep 2016

Kann ja nur vom Fuß für die Original PS4 berichten. Zumindest stimmt Verarbeitung und...


Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


      •  /