Abo
  • Services:

Sony FMP-X1: Sony bringt Medienplayer für 4K-Videofilme

Sony hat mit dem kreisrunden FMP-X1 einen Mediaplayer vorgestellt, der hochauflösendes 4K-Videomaterial herunterladen, speichern und abspielen soll. Zwei Handvoll Filme sind bereits eingespeichert.

Artikel veröffentlicht am ,
FMP-X1
FMP-X1 (Bild: Sony)

Wo kommen eigentlich die Videos für die neuen Fernseher mit 4K-Auflösung her? Wechselspeichermedien wie Blu-rays bieten dafür zu wenig Platz, bislang ist deshalb nur die Speicherung auf Festplatten sinnvoll. Der Sony FMP-X1 soll das ändern: Er ist ein Medienspieler mit Onlinezugang, der hochauflösende Videos im 4K-Format speichert und abspielt.

  • Sony FMP-X1 (Bild: Sony)
Sony FMP-X1 (Bild: Sony)
Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg

Zehn Filme und Kurzfilme sind bereits auf dem Gerät, das im Gegensatz zu gewöhnlicher Unterhaltungselektronik rund ist, bereits auf der Festplatte gespeichert. Dazu zählen Bad Teacher, Battle: Los Angeles, Die Brücke am Kwai, Karate Kid, Salt, Taxi Driver, Der Chaos-Dad, The Amazing Spider-Man, Die etwas anderen Cops und Total Recall. Es ist durchaus möglich, dass eine typische Datei mehr als 100 GByte groß ist. Das bedeutet, dass Nutzer Filme in der Regel über Nacht herunterladen müssen, um sie dann anzusehen. Spontane Videoabende sind in 4K aufgrund der riesigen Datenmengen und der vergleichsweise niedrigen Downloadgeschwindigkeiten eher unrealistisch.

4K-Filmverleih kommt

Im Herbst will Sony in den USA mit einem Filmverleih starten, der über den FMP-X1 genutzt werden kann. Über diese Onlinevideothek sollen Filme im 4K-Format gegen Gebühr geladen werden. Wie viel das kostet und zu welchen Konditionen die Filme angeboten werden, ist noch nicht bekannt.

Der Preis für den Sony FMP-X1 liegt bei rund 700 US-Dollar. Neben der Festplatte sind auch ein SD-Speicherkartenlaufwerk und ein USB-Anschluss vorhanden. Weitere technische Daten und ein Zeitpunkt für die Verfügbarkeit in Deutschland sind noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. 4,99€
  3. 46,99€ (Release 19.10.)
  4. 31,49€

Endwickler 11. Apr 2013

Momentan (hier zumindest) nicht. :-)

Endwickler 09. Apr 2013

Wenn die Filme im Kinoformat vorliegen, haben sie locker je nach Qualität 300 GB bis 500 GB.

SkyBeam 09. Apr 2013

Dann wird wenigstens die Wohnung sauber wenn man nur noch einmal im Monat einen Film...

nie (Golem.de) 09. Apr 2013

Richtig, es ist ein weitverbreiteter Irrtum, HDMI könne nur Full-HD. Die Einschränkung...

stiGGG 09. Apr 2013

Für den Zwanni mehr kann aber nur beim Magenta Filmverleih gesaugt werden bis das Kupfer...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /