Sony: Firmware 4.70 bietet mehr Stabilität und neue Symbole

Etwas mehr Infos für die Zuschauer bei Onlineturnieren, allgemeine Stabilitätsverbesserungen und eine Handvoll grafisch überarbeiteter Symbole: Sony hat Firmware 4.7 für die Playstation 4 veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Unter anderem das Symbol für den Store wurde überarbeitet.
Unter anderem das Symbol für den Store wurde überarbeitet. (Bild: Sony/Screenshot: Golem.de)

Ohne große Vorwarnung hat Sony die Firmware der Playstation 4 aktualisiert. Sie trägt die Versionsnummer 4.70 und ist als rund 324 MByte großer Download erhältlich. Die auffälligste Neuerung sind überarbeite Symbole für Dienste wie Video, Music und Now. Am deutlichsten ist der Unterschied beim Store zu sehen, auf dessen Einkaufstüte nun schlicht das Playstation-Logo prangt - zuvor waren dort Dreieck, Kreis, Kreuz und Quadrat zu sehen.

  • Das neue Symbol für den Store ... (Bild: Sony/Screenshot: Golem.de)
  • ... und das alte Ikon (Bild: Sony/Screenshot: Golem.de)
Das neue Symbol für den Store ... (Bild: Sony/Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. IT-Infrastruktur-Systembetre- uer (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. Softwareentwicklerin / Softwareentwickler (m/w/d) am Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM)
    Universität Passau, Passau
Detailsuche

Die neue Firmware bietet die Möglichkeit, bei Turnieren einzelne Matchergebnisse einsehen zu können - womit ein schon länger offener Wunsch vieler Spieler umgesetzt wurde. Außerdem nennt Sony in den Patch Notes allgemeine Stabilitätsverbesserungen, ohne dies weiter auszuführen.

Firmware 4.70 wird wie gehabt nach und nach bei den Spielern angeboten, die meisten dürften aber schon jetzt Zugriff haben - wir bei Golem.de konnten das Update heute Morgen bereits installieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Wahlprogramm
Digitalministerium für Gesichtserkennung und Hackbacks

Die CDU will nach 16 Jahren an der Regierung wenig ändern. Das gilt leider auch für umstrittene Themen wie Staatstrojaner und Vorratsdatenspeicherung.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

CDU-Wahlprogramm: Digitalministerium für Gesichtserkennung und Hackbacks
Artikel
  1. Ohne Werbung: Brave startet Beta von trackingfreier Suchmaschine
    Ohne Werbung
    Brave startet Beta von trackingfreier Suchmaschine

    Kein Tracking, ein eigener Suchindex und künftig ein Bezahlangebot: Der Browserhersteller Brave versucht sich an einer Suchmaschine.

  2. Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
    Frommer Legal
    Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

    Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalen Filesharings abgemahnt wurden.

  3. Ärger um Drachenlord: Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber
    Ärger um Drachenlord
    Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber

    Seit Jahren ist das Dorf Altschauerberg Schauplatz von Provokationen gegen den Youtuber Rainer Winkler. Jetzt sollen neue Gesetze die Ordnung wiederherstellen.

Hotohori 31. Mai 2017

Zumindest gab es aktuell kein Sicherheitsloch zu fixen, das letzte wurde mit 4.60 bereits...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • MSI Optix MAG272CQR Curved WQHD 165Hz 309€ • be quiet Dark Base 700 Tower 124,90€ • Chieftec RGB-Gehäuselüfter 3er-Pack 19,99€ • Game of Thrones TV Box Set 4K 149,97€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 39,99€ • Dualsense Black + R&C Rift Apart 99,99€ [Werbung]
    •  /