Abo
  • Services:

Sony: Ende der Playstation 2 naht

Seit dem Jahr 2000 gibt es die Playstation 2, noch immer verkauft die Konsole sich nicht schlecht - aber jetzt naht ihr Ende: In Japan will Sony das Gerät nicht mehr an den Handel liefern.

Artikel veröffentlicht am ,
Beim Test der PS2 von Golem.de geschossenes Foto
Beim Test der PS2 von Golem.de geschossenes Foto (Bild: Golem.de)

Am 4. März 2000 gab es lange Schlangen von Elektronikgeschäften in Japan. Grund: Der offizielle Verkaufsstart der Playstation 2. Wenige Tage später stand der Test auf Golem.de. Dort war unter anderem zu lesen, "dass die PS2 einer gesegneten Spielezukunft entgegenblickt".

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg, Leverkusen

Seitdem hat Sony weltweit über 150 Millionen Exemplare der Konsole abgesetzt. Wie das US-Magazin Kotaku.com mit Bezug auf Famitsu berichtet, will Sony die PS2 jetzt in Japan nicht mehr an den Handel ausliefern.

Wann der gleiche Schritt in Europa und den USA erfolgt, ist derzeit nicht bekannt. Allerdings dürfte es nicht allzu lange dauern - denn je weniger Märkte, desto niedrigere Stückzahlen und höhere Herstellungskosten, was zulasten der Rendite geht. Es könnte also gut sein, dass Sony das Gerät nicht mehr lange produziert und noch die Lagerbestände abverkauft.

Für Sony dürfte sich die lange Unterstützung der Playstation 2 gelohnt haben. Bis zuletzt fand die Plattform bei vielen größeren Titeln noch Unterstützung; EA Sports etwa hatte kürzlich eine PS2-Version seines Fifa 13 veröffentlicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 970 EVO 500 GB für 145,89€ inkl. Versand statt 156,81€ im Vergleich)
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 52,26€)
  3. 15,99€

Endwickler 29. Dez 2012

Als ich damals als junger Mann das Release der ersten PS erlebte, hätte ich nicht...

D3pri 29. Dez 2012

In der News steht sogar noch das EA Sports Fifa 13 für die Playstation 2 herausgebracht...

mnementh 28. Dez 2012

Die PS3 mit Hardware-Unterstützung der PS2 gab es nur am Anfang, das wurde schnell...

genussge 28. Dez 2012

Sony will sicherlich langsam den Release vom Nachfolger der PS3 vorbereiten und nicht...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

OLKB Planck im Test: Winzig, gerade, programmierbar - gut!
OLKB Planck im Test
Winzig, gerade, programmierbar - gut!

Wem 60-Prozent-Tastaturen wie die Vortex Poker 3 noch zu groß sind, der kann es mal mit 40 Prozent versuchen: Mit der voll programmierbaren Planck müssen wir anders als erwartet keine Abstriche machen - aber eine Umgewöhnung und die Einarbeitung in die Programmierung sind erforderlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern
  2. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
  3. Apple-Patentantrag Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören

    •  /