Abo
  • IT-Karriere:

Sony: Day Z erscheint mit neuem Renderer für die PS4

Day Z kommt auf die Playstation 4, so Chefentwickler Dean Hall in Köln. Überhaupt standen auf der Pressekonferenz von Sony die Spiele im Mittelpunkt - und neue Funktionen von Firmware 2.0, mit denen sich Games teilen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony Pressekonferenz auf der Gamescom 2014
Sony Pressekonferenz auf der Gamescom 2014 (Bild: Golem.de)

Dean Hall, Chefentwickler und Erfinder von Day Z, hat auf der Pressekonferenz von Sony während der Gamescom 2014 eine Umsetzung des Zombie-Überlebensspiels für die Playstation 4 angekündigt. Laut Hall soll ein neuer Renderer nicht nur auf der Konsole, sondern auf allen Plattformen für bessere Grafik sorgen. Einen Erscheinungstermin gab Dean Hall nicht bekannt, auch einen Ausblick auf die neue Grafik hatte er nicht mit dabei in Köln.

Inhalt:
  1. Sony: Day Z erscheint mit neuem Renderer für die PS4
  2. Kein Applaus für Playstation Now

Day Z war bei weitem nicht das einzige Spiel, das auf der Sony-Pressekonferenz zu sehen war. Gleich zu Beginn der Veranstaltung löste ein per Trailer kurz vorgestelltes Indiegame das nächste ab. Qgames aus Kyoto zeigte zu schwülstiger Musik aus Zeiten der Sowjetunion ein Actionspiel namens The Tomorrow Children. Das Entwicklerstudio The Astronauts hatte einen mysteriösen Horrortitel namens The Vanishing of Ethan Carter im Angebot. Tequila Games zeigte sein farbenfrohes, dezent an Zelda erinnerndes Sandbox-Spiel Rime.

Sony gab aber auch einen kurzen Ausblick auf Firmware 2.0 für die Playstation 4. Besonders interessant ist eine neue Funktion namens Share Play: Damit sollen Besitzer eines Playstation-Plus-Kontos einen Freund überall in der Welt etwa in ein laufendes Spiel einladen können, ohne dass der das Game besitzt. Wer etwa an einer schwierigen Stelle nicht weiterkommt, soll sich dann von einem Kumpel kurz mal weiterhelfen lassen können, oder mehrere Spieler treten zusammen im Koopmodus an. Wie das genau funktioniert, dürfte Sony in den kommenden Tagen verraten.

Weitere Neuerungen in Firmware 2.0: Es soll deutlich bessere Suchfunktionen für das Finden von Freunden im Playstation Network und Vorschläge für neue Kontakte geben. Außerdem können Spieler per Share aufgenommene Videos nicht nur auf Twitch.tv, sondern auch direkt auf Youtube laden können. Die neue Systemsoftware soll im Herbst 2014 erscheinen. Nebenbei gab Sony auch eine neue Zahl der bislang an Endkunden verkauften PS4-Geräte bekannt: Zehn Millionen sind es mittlerweile laut der Firma.

Kein Applaus für Playstation Now 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 135,00€ (Bestpreis!)

wo.ist.der... 14. Aug 2014

Ja und in einem Wahnsinnstempo...Es ist einfach lächerlich...Die grundlegensten Sachen...

WernerUnknown 14. Aug 2014

Ich will kein Langweilges Driveclub. Es gibt schon genug von diesen "Realistisches-Arcade...

Anonymer Nutzer 13. Aug 2014

achso. ne hab ich wirklich nicht :D

censorshit 13. Aug 2014

Naja, wenn ich auf einer Pressekonferenz in Deutschland einen Dienst der ankündige, der...

MrWilson 13. Aug 2014

Genau das, danke!


Folgen Sie uns
       


Google Game Builder ausprobiert

Mit dem Game Builder von Google können Anwender kleine, aber durchaus komplexe Spiele entwickeln. Der Editor richtet sich an neugierige Einsteiger, aber auch an professionelle Entwickler etwa für das Prototyping.

Google Game Builder ausprobiert Video aufrufen
WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

    •  /