Kein Applaus für Playstation Now

Sony kündigte außerdem an, dass der Streamingdienst Playstation Now erst 2015 in Europa starten soll - und zwar zuerst in Großbritannien, was das sonst sehr klatschfreudige Publikum mit Schweigen aufnahm. Die schon früher vorgestellte Settop-Box Playstation TV soll im Herbst 2014 für rund 100 Euro mit drei Download-Spielen auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. IT Manager (m/w/d)
    softgarden e-recruiting gmbh, Berlin
  2. IT-Systemadministrator / Netzwerkadministrator (m/w/d) (Informatiker, Techniker o. ä.)
    SCHEUERLE Fahrzeugfabrik GmbH, Pfedelbach
Detailsuche

Der krönende Abschluss der Pressekonferenz gehörte dem französischen Spielentwickler Michel Ancel (Rayman), der sich kürzlich mit seinem eigenen Entwicklerstudio Wild Sheep Studios selbstständig gemacht hat. Er gewährte einen ersten Ausblick auf ein Spiel namens Wild, in dem der Spieler jede Figur übernehmen können soll. Zu sehen waren grafisch imposante Jagdszenen unter Wasser mit Fischen, fiese Skelettkrieger, heulende Wölfe, majestätische Adler und andere wilde Tiere.

Noch ein anderer bekannter Designer war in Köln: Hideo Kojima, der das Publikum artig mit "Guten Tag" begrüßte. Er zeigte ein paar weitere Tricks mit der Kiste in Metal Gear Solid 5: Spieler können sich in dem Pappkarton nicht nur an Feinde anschleichen, sondern ihn unter anderem so aufklappen, dass darauf eine Zeichnung einer hübschen Frau zu sehen ist. Das lockt Gegner an, die der Spieler dann aus nächster Nähe vermöbeln kann.

Andere potenzielle Blockbuster auf der Show waren Destiny, Far Cry 4 und Shadow of Mordor, die allesamt ein paar PS4-Exklusivinhalte bekommen. Das Sony-eigene Rennspiel Driveclub soll Anfang Oktober 2014 erscheinen. Der bislang nur für die PS Vita erhältliche, knuffige Papierfalt-Titel Tearaway wird für die Playstation 4 umgesetzt, und zwar mit netten Funktionen: Beispielsweise kann der Spieler mit dem sonst ja eher störenden Licht des Controllers in die virtuelle Welt hineinleuchten - ob dafür eine Kamera nötig ist, hat Entwickler Media Molecule nicht verraten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Sony: Day Z erscheint mit neuem Renderer für die PS4
  1.  
  2. 1
  3. 2


wo.ist.der... 14. Aug 2014

Ja und in einem Wahnsinnstempo...Es ist einfach lächerlich...Die grundlegensten Sachen...

WernerUnknown 14. Aug 2014

Ich will kein Langweilges Driveclub. Es gibt schon genug von diesen "Realistisches-Arcade...

Anonymer Nutzer 13. Aug 2014

achso. ne hab ich wirklich nicht :D

censorshit 13. Aug 2014

Naja, wenn ich auf einer Pressekonferenz in Deutschland einen Dienst der ankündige, der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Optibike
E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro

Das E-Bike Optibike R22 Everest setzt mit seinen zwei Akkus auf Reichweite.

Optibike: E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro
Artikel
  1. Krypto-Kriminalität: Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin
    Krypto-Kriminalität
    Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin

    Deutsche und internationale Behörden suchen nach den Hintermännern und -frauen von Onecoin. Der Schaden durch Betrug mit der vermeintlichen Kryptowährung geht in die Milliarden.

  2. Hassrede: Bayern will soziale Netzwerke bestrafen
    Hassrede
    Bayern will soziale Netzwerke bestrafen

    Der bayrische Justizminister fordert, bei der Verbreitung von Hassrede auch die Betreiber von sozialen Medien stärker zur Verantwortung zu ziehen.

  3. Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
    Prehistoric Planet
    Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

    Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
    Ein IMHO von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 870 QVO 1 TB 79€ • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Alternate (u. a. Recaro Rae Essential 429€) • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • SanDisk Ultra microSDXC 256 GB ab 14,99€ • Sackboy 19,99€ [Werbung]
    •  /