Abo
  • IT-Karriere:

Kein Applaus für Playstation Now

Sony kündigte außerdem an, dass der Streamingdienst Playstation Now erst 2015 in Europa starten soll - und zwar zuerst in Großbritannien, was das sonst sehr klatschfreudige Publikum mit Schweigen aufnahm. Die schon früher vorgestellte Settop-Box Playstation TV soll im Herbst 2014 für rund 100 Euro mit drei Download-Spielen auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. ifp l Personalberatung Managementdiagnostik, Raum Norddeutschland
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg

Der krönende Abschluss der Pressekonferenz gehörte dem französischen Spielentwickler Michel Ancel (Rayman), der sich kürzlich mit seinem eigenen Entwicklerstudio Wild Sheep Studios selbstständig gemacht hat. Er gewährte einen ersten Ausblick auf ein Spiel namens Wild, in dem der Spieler jede Figur übernehmen können soll. Zu sehen waren grafisch imposante Jagdszenen unter Wasser mit Fischen, fiese Skelettkrieger, heulende Wölfe, majestätische Adler und andere wilde Tiere.

Noch ein anderer bekannter Designer war in Köln: Hideo Kojima, der das Publikum artig mit "Guten Tag" begrüßte. Er zeigte ein paar weitere Tricks mit der Kiste in Metal Gear Solid 5: Spieler können sich in dem Pappkarton nicht nur an Feinde anschleichen, sondern ihn unter anderem so aufklappen, dass darauf eine Zeichnung einer hübschen Frau zu sehen ist. Das lockt Gegner an, die der Spieler dann aus nächster Nähe vermöbeln kann.

Andere potenzielle Blockbuster auf der Show waren Destiny, Far Cry 4 und Shadow of Mordor, die allesamt ein paar PS4-Exklusivinhalte bekommen. Das Sony-eigene Rennspiel Driveclub soll Anfang Oktober 2014 erscheinen. Der bislang nur für die PS Vita erhältliche, knuffige Papierfalt-Titel Tearaway wird für die Playstation 4 umgesetzt, und zwar mit netten Funktionen: Beispielsweise kann der Spieler mit dem sonst ja eher störenden Licht des Controllers in die virtuelle Welt hineinleuchten - ob dafür eine Kamera nötig ist, hat Entwickler Media Molecule nicht verraten.

 Sony: Day Z erscheint mit neuem Renderer für die PS4
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€

wo.ist.der... 14. Aug 2014

Ja und in einem Wahnsinnstempo...Es ist einfach lächerlich...Die grundlegensten Sachen...

WernerUnknown 14. Aug 2014

Ich will kein Langweilges Driveclub. Es gibt schon genug von diesen "Realistisches-Arcade...

Anonymer Nutzer 13. Aug 2014

achso. ne hab ich wirklich nicht :D

censorshit 13. Aug 2014

Naja, wenn ich auf einer Pressekonferenz in Deutschland einen Dienst der ankündige, der...

MrWilson 13. Aug 2014

Genau das, danke!


Folgen Sie uns
       


Fernsteuerung für autonome Autos angesehen

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme zeigt die Fernsteuerung von Autos über Mobilfunk.

Fernsteuerung für autonome Autos angesehen Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
    In eigener Sache
    Golem.de bietet Seminar zu TLS an

    Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

    1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
    2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
    3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
    Transport Fever 2 angespielt
    Wachstum ist doch nicht alles

    Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

      •  /