Abo
  • Services:

Sony Computer Entertainment: Produktionsstopp für die Playstation 2

"Game Over" für die gute, alte Playstation 2: Sony hat offiziell die Produktion der legendären Konsole eingestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 2
Playstation 2 (Bild: Sony)

Die Playstation 2 wird nicht mehr hergestellt: Das hat Sony offiziell gegenüber der britischen Zeitung The Guardian bekanntgegeben. Ein Ende, das absehbar war, denn vor wenigen Tagen erst hatte der Unterhaltungskonzern verkündet, keine Exemplare mehr an den japanischen Handel auszuliefern.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. SEG Automotive Germany GmbH über KÖNIGSTEINER AGENTUR, Stuttgart-Weilimdorf

Seit dem Marktstart am 4. März 2000 in Japan hat Sony weltweit über 150 Millionen Stück abgesetzt. Die Playstation 2 ist damit die bisher bestverkaufte Konsole. Von der Playstation 3 hat Sony seit 2006 rund 70 Millionen Exemplare verkauft. In Europa ist die PS2 am 24. November 2000 erschienen. Das ursprünglich veröffentlichte Originalmodell wurde 2004 durch die kleinere und schlankere Slim-Variante abgelöst.

Für Sony dürfte sich die lange Lebensdauer der Playstation 2 gelohnt haben. Bis zuletzt fand die Plattform bei vielen größeren Titeln Unterstützung; EA Sports etwa hat kürzlich eine PS2-Version seines Fifa 13 veröffentlicht. Der Produktionsstopp der PS2 gilt auch als Zeichen dafür, dass die Ankündigung der nächsten Playstation nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen und die PS3 in die zweite Reihe rutschen wird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und The Crew 2 gratis erhalten
  2. 54,99€ statt 99,98€
  3. 449€

flasherle 08. Jan 2013

wenn du das wort nicht verstehst dann bist du zu alt für spiele konsolen im auto und...

MDeavy 07. Jan 2013

Spiele kann ich ja noch verstehen aber das die echt noch gebaut wurde .. Kann ich gar...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /