Abo
  • Services:
Anzeige
Prototyp des Playstation VR
Prototyp des Playstation VR (Bild: Sony)

Sony: Aus Project Morpheus wird Playstation VR

Prototyp des Playstation VR
Prototyp des Playstation VR (Bild: Sony)

Neuer Name für Sonys Project Morpheus: Das Head-mounted Display für die Spielekonsole Playstation 4 heißt Playstation VR. Einen Termin hingegen gibt es nicht, einzig 2016 nennt Sony bisher.

Sony hat auf der Tokyo Game Show in Japan den finalen Namen für das Project Morpheus bekanntgegeben: Das Head-mounted Display wird Playstation VR heißen - zusätzliche Details nannte der Hersteller nicht. Das VR-Headset für die Playstation 4 wurde in den vergangenen Monaten mehrfach als verbesserter Prototyp gezeigt und soll 2016 als Endkundenversion erscheinen.

Anzeige

Das letzte Vorabmodell basiert auf einem 5,7 Zoll großen OLED-Panel mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, also 960 x 1.080 Bildpunkte pro Auge. Jeder Pixel besteht laut Sony aus drei Subpixeln, also einer klassischen RGB-Matrix. Zum Vergleich: Die Rift-Consumer-Version und Valves Steam VR lösen mit 2.160 x 1.200 Bildpunkten, also 1.080 x 1.200 Pixeln pro Auge, auf.

Die Wiederholfrequenz des Displays des Playstation VR liegt bei 120 Hz und damit 30 Hz höher als bei den beiden anderen VR-Headsets. Bedingt durch die Leistung der Playstation 4 dürften die meisten Spiele aber mit 60 fps gerendert und anschließend auf 120 fps hochskaliert werden. Als Beispiel hierfür dient die Showdown-Demo auf Basis der Unreal Engine 4, die auch Oculus VR mehrfach zeigte. Die Version für das Rift allerdings lief auf einem PC mit einer Geforce GTX 980 und mit bis zu 90 fps, die Bildrate fiel aber immer wieder spürbar ab.

Bisher nennt Sony als Veröffentlichungstermin nur nächstes Jahr, ohne den Termin einzugrenzen. Oculus VR plant, die Consumer-Version des Rift im ersten Quartal 2016 zu veröffentlichen, unseren Informationen zufolge soll es aber April werden. HTC und Valve möchten Steam VR ebenfalls 2016 in den Handel bringen, erste Exemplare sollen noch Ende 2015 ausgeliefert werden.


eye home zur Startseite
3dgamer 16. Sep 2015

Hey, danke für den Link. Ja, das meine ich! Warum wird das nicht offiziell in solche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. über Nash Direct GmbH, Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    picaschaf | 05:01

  2. Anonym und Internet gibt es nicht..

    mcmrc1 | 04:32

  3. Die wollen doch keine schnelleren Updates...

    mcmrc1 | 03:16

  4. Re: Bauernfängerei

    Aslo | 02:54

  5. Re: die liste geht nur bis S

    amagol | 02:53


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel