Abo
  • Services:
Anzeige
Xperia Z1 erhält das Update auf Android 4.3.
Xperia Z1 erhält das Update auf Android 4.3. (Bild: Sony)

Sony Android 4.3 für Xperia Z1 und Xperia Z Ultra ist da

Sony beginnt mit der Updateverteilung von Android 4.3 für die Smartphones Xperia Z1 und Xperia Z Ultra. Erste Nutzer in Deutschland haben das Update bereits bekommen.

Anzeige

Die Sony-Smartphones Xperia Z1 und Xperia Z Ultra erhalten in den kommenden Tagen ein Update auf Android 4.3, also auf die dritte und letzte Jelly-Bean-Version. Das Update soll drahtlos verteilt werden und kann auch über eine Sony-eigene Software mit dem Computer auf das Smartphone installiert werden. Die Update-Verteilung erfolgt in mehreren Schüben, so dass es einige Zeit dauern kann, bis das Update alle Gerätebesitzer erreicht. Beim Update sollten alle Benutzerdaten erhalten bleiben. Google hatte kürzlich enthüllt, dass es nicht viel bringe, die Updateverteilung zu erzwingen.

Damit hält Sony das Versprechen ein, für die genannten Xperia-Modelle das Update auf Android 4.3 im Dezember 2013 zu verteilen. Zudem sollen diesen oder spätestens nächsten Monat die Sony-Smartphones Xperia Z, Xperia ZL, Xperia ZR, Xperia T, Xperia TX, Xperia V und Xperia SP sowie das Xperia Tablet Z das Update auf Android 4.3 erhalten.

Die Neuerungen des Updates

Mit dem Update sollten die beiden Smartphones dank Project Butter noch flüssiger reagieren, heißt es von Sony. Die bereits im Xperia Z1 enthaltene Kamera-App Smart Social Camera bekommt das Xperia Z Ultra mit dem Update nun ebenfalls. Zudem wurden alle mitgelieferten Sony-Apps aktualisiert, dazu gehören die Walkman-App, die Album- und Film-App, TrackID, Smart Connect, Small Apps sowie die Messaging-App.

Update auf Android 4.4 eingeplant

Sowohl das Xperia Z1 als auch das Xperia Z Ultra werden von Sony ein Update auf das aktuelle Android 4.4 alias Kitkat erhalten. Allerdings gibt es von Sony noch keine Angaben dazu, wann dieses Update erscheinen wird. Zudem sollen auf jeden Fall die Smartphones Xperia Z, Xperia ZL, Xperia SP und das Tablet Xperia Tablet Z ein Kitkat-Update erhalten. Mindestens seit Anfang November 2013 untersucht Sony, ob auch die Smartphone-Modelle Xperia T, Xperia TX, Xperia V und Xperia ZR ein Update auf Android 4.4 erhalten sollen. Eine Entscheidung ist bislang nicht gefallen.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 19. Dez 2013

Sony bietet noch dieses Tool. http://www.sonymobile.com/de/tools/update-service/

flasherle 18. Dez 2013

dann installier doch einfach android in der google play store edition... bzw gibt es auch...

Anonymer Nutzer 18. Dez 2013

Ja, ein 150 Euro Xperia ist schlechter bewertet worden als ein 700 Euro HTC -one. Das Z1...

Anonymer Nutzer 17. Dez 2013

Das die Apple Geräte schlecht Supported werden wollte ich auch nicht behaupten, falls...

neocron 17. Dez 2013

nein, versuchst du nicht, du versuchst zu trollen! in der Intention, die du hier eben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Jako-o GmbH, Bad Rodach
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

  1. Re: Für mich nicht nachvollziehbar

    My1 | 00:48

  2. Re: Wahlkampf von Flüchtlingspolitik geprägt und...

    Niaxa | 00:45

  3. Genau das ist jetzt ein Problem

    cicero | 00:45

  4. Re: Was ihnen Golem unterschlägt

    NopeNopeNope | 00:40

  5. Re: Breitbandatlas & Afd hochburgen

    Niaxa | 00:39


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel