Abo
  • Services:
Anzeige
Xperia Z1 erhält das Update auf Android 4.3.
Xperia Z1 erhält das Update auf Android 4.3. (Bild: Sony)

Sony Android 4.3 für Xperia Z1 und Xperia Z Ultra ist da

Sony beginnt mit der Updateverteilung von Android 4.3 für die Smartphones Xperia Z1 und Xperia Z Ultra. Erste Nutzer in Deutschland haben das Update bereits bekommen.

Anzeige

Die Sony-Smartphones Xperia Z1 und Xperia Z Ultra erhalten in den kommenden Tagen ein Update auf Android 4.3, also auf die dritte und letzte Jelly-Bean-Version. Das Update soll drahtlos verteilt werden und kann auch über eine Sony-eigene Software mit dem Computer auf das Smartphone installiert werden. Die Update-Verteilung erfolgt in mehreren Schüben, so dass es einige Zeit dauern kann, bis das Update alle Gerätebesitzer erreicht. Beim Update sollten alle Benutzerdaten erhalten bleiben. Google hatte kürzlich enthüllt, dass es nicht viel bringe, die Updateverteilung zu erzwingen.

Damit hält Sony das Versprechen ein, für die genannten Xperia-Modelle das Update auf Android 4.3 im Dezember 2013 zu verteilen. Zudem sollen diesen oder spätestens nächsten Monat die Sony-Smartphones Xperia Z, Xperia ZL, Xperia ZR, Xperia T, Xperia TX, Xperia V und Xperia SP sowie das Xperia Tablet Z das Update auf Android 4.3 erhalten.

Die Neuerungen des Updates

Mit dem Update sollten die beiden Smartphones dank Project Butter noch flüssiger reagieren, heißt es von Sony. Die bereits im Xperia Z1 enthaltene Kamera-App Smart Social Camera bekommt das Xperia Z Ultra mit dem Update nun ebenfalls. Zudem wurden alle mitgelieferten Sony-Apps aktualisiert, dazu gehören die Walkman-App, die Album- und Film-App, TrackID, Smart Connect, Small Apps sowie die Messaging-App.

Update auf Android 4.4 eingeplant

Sowohl das Xperia Z1 als auch das Xperia Z Ultra werden von Sony ein Update auf das aktuelle Android 4.4 alias Kitkat erhalten. Allerdings gibt es von Sony noch keine Angaben dazu, wann dieses Update erscheinen wird. Zudem sollen auf jeden Fall die Smartphones Xperia Z, Xperia ZL, Xperia SP und das Tablet Xperia Tablet Z ein Kitkat-Update erhalten. Mindestens seit Anfang November 2013 untersucht Sony, ob auch die Smartphone-Modelle Xperia T, Xperia TX, Xperia V und Xperia ZR ein Update auf Android 4.4 erhalten sollen. Eine Entscheidung ist bislang nicht gefallen.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 19. Dez 2013

Sony bietet noch dieses Tool. http://www.sonymobile.com/de/tools/update-service/

flasherle 18. Dez 2013

dann installier doch einfach android in der google play store edition... bzw gibt es auch...

Anonymer Nutzer 18. Dez 2013

Ja, ein 150 Euro Xperia ist schlechter bewertet worden als ein 700 Euro HTC -one. Das Z1...

Anonymer Nutzer 17. Dez 2013

Das die Apple Geräte schlecht Supported werden wollte ich auch nicht behaupten, falls...

neocron 17. Dez 2013

nein, versuchst du nicht, du versuchst zu trollen! in der Intention, die du hier eben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. macom GmbH, München
  4. Bundes-Gesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Salzgitter, später Peine


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 49,79€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Alphabet

    Google Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück

  2. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  3. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

  4. Linux-Distributionen

    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

  5. Porsche Design

    Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

  6. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  7. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn festgenommen

  8. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  9. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp

  10. Computermuseum Stuttgart

    Als Computer noch ganze Räume füllten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  1. Re: Eine Beleidigung für echte Fotografen

    DetlevCM | 23:06

  2. Einsteiger...

    MeinSenf | 23:06

  3. Re: Steuergelder = Quellcode offenlegen

    TheArchive | 23:06

  4. Re: Soll das ein Witz sein?!

    Libertybell | 23:02

  5. Re: Ist das nicht toll wenn man eine neue...

    washuu_de | 23:01


  1. 22:48

  2. 16:37

  3. 16:20

  4. 15:50

  5. 15:35

  6. 14:30

  7. 14:00

  8. 13:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel