Abo
  • Services:
Anzeige
Sony 7S
Sony 7S (Bild: Andreas Donath)

Fazit und Verfügbarkeit der Sony Alpha 7S

Anzeige

Die Sony 7S kostet als Gehäuse ohne Objektiv im Handel mittlerweile rund 2.200 Euro. Dazu kommt noch der Anschaffungspreis für die Objektive, die den Vollformatsensor ausleuchten. Deren Angebot seitens Sony ist übersichtlich und sehr hochwertig - doch günstig sind die Objektive keineswegs: Mit dem wirklich guten 24-70 f/4 (Einzelpreis: 1.000 Euro) kommen so insgesamt 3.200 Euro zusammen. Der Käufer erhält dafür jedoch eine in vielen Punkten gut durchdachte Kamera. Ihre Nachtsichtfähigkeiten sind enorm und werden derzeit von keinem anderen Modell am Markt übertroffen. Ihre Bildqualität bei "praktikablen" ISO-Werten ist auf jeden Fall ebenbürtig mit dem hochpreisigen DSLR-Lager. Die etwas geringe Auflösung ist nur relevant, wenn große Drucke oder Ausschnitte erstellt werden sollen, reicht sonst jedoch aus. Die Bedienung ist recht leicht zu beherrschen, wenngleich auch die zahllosen Untermenüs manchmal doch ein genaues Handbuchstudium erfordern.

Viel Licht aber auch etwas Schatten

Ein wenig schmerzt es, dass das Sucherbild nach wenigen Aufnahmen hintereinander nicht schneller wieder freigegeben wird und die Kamera erst nach rund 2 bis 3 Sekunden nach dem Einschalten nutzbar ist. Warum 4K-Videos nicht auf der Karte gespeichert werden können, ist uns ein Rätsel. Wem diese Eigenschaft wichtig ist, der sollte sich bei Sonys Konkurrenten Panasonic umsehen. Dessen Systemkamera Panasonic Lumix GH4 kann längst 4K-Videos auf der Karte speichern, verfügt aber über einen deutlich kleineren und erheblich lichtschwächeren Sensor. Vielleicht wird ein Nachfolger der 7S direkt auf SD-Karten 4K-Videos ablegen können.

Wir haben wie immer einige Rohdaten (300 MByte) und JPEG-Dateien (120 MByte) zum Download zur Verfügung gestellt. Auch eine kurze Full-HD-Videosequenz (140 MByte) steht zum Download bereit.

 Die Objektive

eye home zur Startseite
SoerVolp 24. Okt 2014

Wenn du mich fragst gibt es schon seit 5 Jahren eine Systemkamera mit Vollformatsensor...

Horsty 16. Okt 2014

Sorry aber "richtige" Motive zu versuchen zu vergleichen ist Unsinn. Nur Testumgebungen...

olleIcke 13. Okt 2014

Das Pelikanvideo ist erstmal toll!! Alle Achtung! :O Whow! Sind das 60fps? http://video...

mainframe 13. Okt 2014

GUten Montag Morgen... ich habe auch gedacht, dass Leute aus der fotocommunity oder...

Anonymer Nutzer 13. Okt 2014

Was Fotografiert man denn,wenn man fast dauerhaft mit ISO 10.000 fotografiert?^^ Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Kilmona PersonalManagement GmbH, Erlangen
  2. IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Diedenbergen
  3. DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT, Bielefeld
  4. censhare AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Light L16

    Kamera mit 16 Kameramodulen soll DSLRs ersetzen

  2. Yara Birkeland

    Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  3. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  4. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  5. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  6. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  7. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  8. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  9. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  10. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Re: was raucht der Mann

    thinksimple | 08:43

  2. Re: Eine Beleidigung für echte Fotografen

    grumbazor | 08:42

  3. Re: Wieso?

    Bautz | 08:41

  4. Re: Zivilisation

    ssj3rd | 08:34

  5. Re: e-Auto als Zweitwagen

    ssj3rd | 08:31


  1. 07:25

  2. 07:14

  3. 15:35

  4. 14:30

  5. 13:39

  6. 13:16

  7. 12:43

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel