Abo
  • Services:
Anzeige
Alpha 6500
Alpha 6500 (Bild: Sony)

Sony: Alpha 6500 mit 425 Phasendetektionspunkten

Alpha 6500
Alpha 6500 (Bild: Sony)

Sony hat mit der Alpha 6500 eine spiegellose Systemkamera vorgestellt, die mit einem Sensor im APS-C-Format ausgestattet ist. Dieser ist mit 425 Phasendetektionspunkten bestückt. Die Kamera soll durch schnelle Bildfolgen glänzen.

Die Alpha 6500 ist das neue Spitzenmodell in der APS-C-Klasse. Der Autofokus soll besonders schnell arbeiten und auf 425 Phasendetektionspunkte zurückgreifen können, die auf der Sensoroberfläche verteilt sind. Die Kamera nimmt Fotos mit 24,2 Megapixeln auf. Der Sensor ist beweglich aufgehängt, was eine Fünf-Achsen-Bildstabilisierung ermöglicht.

Anzeige
  • Sony Alpha 6500 (Bild: Sony)
  • Sony Alpha 6500 (Bild: Sony)
  • Sony Alpha 6500 (Bild: Sony)
  • Sony Alpha 6500 (Bild: Sony)
  • Sony Alpha 6500 (Bild: Sony)
Sony Alpha 6500 (Bild: Sony)

Die Kamera soll innerhalb von 0,05 Sekunden scharfstellen und den Fokus an bewegte Objekte anpassen können. Per Knopfdruck stellt der Autofokus automatisch nicht nur auf Gesichter scharf, sondern erkennt sogar die Augen, um den optimalen Schärfepunkt zu treffen. Die 6500 kann auch mit A-Mount-Objektiven ausgerüstet werden, wenn der optionale LA-EA3-Adapter verwendet wird.

Die Serienbildgeschwindigkeit gibt Sony mit elf Bildern pro Sekunde an, wenn zwischen den Aufnahmen kontinuierlich scharfgestellt wird. Der Live-View-Modus bremst die Kamera auf immer noch acht Bilder pro Sekunde herunter. Ist die Kamera im Hi-Modus bei kontinuierlichem Autofokus und auf JPEG eingestellt, kann sie 307 Bilder in Folge aufnehmen.

Die Alpha 6500 kann 4K-Videos (3.840 x 2.160p) ohne Pixel Binning und bei voller Sensorauslesung erstellen. Auch bei der Videoaufnahme ist der Autofokus aktiv und lässt sich mit dem Touchscreen nach Herstellerangaben sanft verschieben. Natürlich lässt sich die Schärfe auch mit dem Fokusring am Objektiv einstellen. Die Framerate des Videos lässt sich individuell zwischen 1 fps und 100 Bildern pro Sekunde bestimmen. So lassen sich Zeitraffer- oder Slow-Motion-Aufnahmen machen. Gespeichert wird auf Speicherkarten des Typs SDHC/SDXC Class 10.

Der Alpha 6500 fehlt als spiegelloser Systemkamera der optische Sucher. Der elektronische Sucher ist mit einem OLED ausgerüstet, das es auf eine Auflösung von 2,4 Millionen Bildpunkten bringt. Sony soll die Menüs verändert haben, damit die Einstellungen schneller zu finden sind. Die Kamera unterstützt WLAN und NFC. Damit lässt sie sich mit Android- und iOS-Geräten fernsteuern. Auch Bluetooth 4.0 ist vorhanden, um beispielsweise GPS-Daten von Mobilgeräten zu empfangen.

Das Gehäuse der Sony Alpha 6500 soll 1.700 Euro kosten. Zusammen mit dem Objektiv SEL1670Z liegt der Preis bei 2.800 Euro. Die Kamera kommt im Dezember 2016 auf den Markt.


eye home zur Startseite
t3st3rst3st 08. Okt 2016

Was liefern den CaNikon 2 Jahre nach Release noch an Features per Update?

t3st3rst3st 08. Okt 2016

Sport merkst du den Unterschied definitiv. Deutlich schneller, AF und burst. Landschaft...

t3st3rst3st 08. Okt 2016

Weder kann die 6D vergleichbare Videoqualität, noch kann der AF mithalten und APSC und...

Horsty 07. Okt 2016

Korrekt! Der Kommentar ist aber insofern relativ nutzlos, weil 1.400$ umgerechnet gerade...

MFGSparka 07. Okt 2016

Hatte sowas auch mal. Lag bei mir schlussendlich am Kabel bzw. irgendwelchen Störungen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Wuppertal
  2. Trescal GmbH, Esslingen bei Stuttgart
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. PlusServer GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 65,00€
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  2. Torment im Test Spiel mit dem Text vom Tod
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: Wie "sicher" wird der Fingerabdruck gespeichert?

    picaschaf | 02:20

  2. Re: Und nach 1,5 Jahren auch wieder Schrott wegen...

    picaschaf | 02:18

  3. Re: "[...] setzen allerdings durchgehend auf...

    nille02 | 01:52

  4. Re: Ein bisschen hoch der Fingerabrducksensor

    Penske1 | 01:44

  5. Re: Das ganze nun noch auf...

    Seroy | 01:17


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel