Abo
  • Services:

Sony: 30fach-Zoomkamera im Kompaktformat

Die Cyber-shot DSC-HX80 von Sony verfügt über ein 30fach-Zoomobjektiv und passt dennoch in eine Hemdtasche. Das Kompaktmodell hat einen aufklappbaren Sucher und deckt einen Kleinbildbrennweitenbereich von 24 bis 720 mm ab.

Artikel veröffentlicht am ,
Cyber-shot DSC-HX80
Cyber-shot DSC-HX80 (Bild: Sony)

Die Sony Cyber-shot DSC-HX80 sieht ausgeschaltet wie eine normale Kompaktkamera aus - schwarz, eckig, etwas größer als ein Spielkartenstapel und etwas kleiner als die RX100-Reihe. Doch wenn sie eingeschaltet und der Zoomhebel betätigt wird, fährt ein langes 30fach-Objektiv heraus, das einen Kleinbildbrennweitenbereich von 24 bis 720 mm bei Anfangsblendenöffnungen von f/3,5 beziehungsweise f/6,4 abdeckt. Gegen Verwackler ist ein optisch-mechanischer Bildstabilisator eingebaut. Der Mindestabstand zum fotografierten Objekt liegt bei 5 cm.

  • Cyber-shot DSC-HX80 (Bild: Sony)
  • Cyber-shot DSC-HX80 (Bild: Sony)
  • Cyber-shot DSC-HX80 (Bild: Sony)
  • Cyber-shot DSC-HX80 (Bild: Sony)
  • Cyber-shot DSC-HX80 (Bild: Sony)
Cyber-shot DSC-HX80 (Bild: Sony)
Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Dortmund

Der Sensor der HX80 erreicht eine Auflösung von 18,2 Megapixeln (1/2,3 Zoll-Format, Sensorfläche 6,17 x 4,55 mm) und kann auch Full-HD-Videos aufnehmen. Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 80 bis 12.800. Serienbilder können mit bis zu zehn Fotos pro Sekunde bei voller Auflösung gemacht werden.

Die Bildkontrolle ist über das rückwärtige, 3 Zoll (7,62 cm) große Display mit 921.000 Bildpunkten oder über den ausklappbaren OLED-Sucher möglich. Das Display lässt sich um 180 Grad nach oben klappen und erlaubt die Kontrolle über Selbstporträts.

Neben WLAN (802.11b/g/n) ist auch NFC integriert. Über eine App für iOS und Android lässt sich die Kamera fernsteuern und das Bildmaterial auf das mobile Gerät transferieren. Das Gehäuse der HX80 misst 102 x 58 x 36 mm und wiegt inklusive Akku etwa 245 Gramm. Der Akku soll nach CIPA-Messverfahren pro Ladung ungefähr 390 Bilder machen können.

Die Sony DSC-HX80 soll in den USA 350 US-Dollar kosten und ab April 2016 verfügbar sein. Ein deutscher Preis liegt noch nicht vor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Dr.InSide 14. Mär 2016

Nummeriert Sony seine Kameras nun rückwärts? Letztes Jahr kam die HX90 auf den Markt...

OxKing 13. Mär 2016

9 Megapixel gehen bei diesen winzsensoren mittlerweile gerade noch klar (wenn es ein...

Fabilowski 08. Mär 2016

Im Automatikmodus fährt bei deiner HX60 der Blitz automatisch aus? Wie geht das? Muss ich...

kvoram 08. Mär 2016

Man sollte sich keinen Illusionen hingegbebn, daß die Blendenöffnung von f/3,5 zu f/6,4...


Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /