Abo
  • Services:

Sony: 30,2 Millionen Playstation 4 verkauft

Gut zwei Jahre nach dem Verkaufsstart der Playstation 4 meldet Sony 30,2 Millionen verkaufte Geräte. Damit ist die Konsole unangefochtener Marktführer - und im Handel derzeit meist günstiger als die Xbox One.

Artikel veröffentlicht am ,
PS4-Controller aus der Star-Wars-Edition
PS4-Controller aus der Star-Wars-Edition (Bild: Sony)

Sony hat nach eigenen Angaben weltweit rund 30,2 Millionen Einheiten der Playstation 4 verkauft. Gemeint sind tatsächlich an Endkunden abgesetzte Geräte, nicht nur an den Handel ausgelieferte. Damit hat sich die PS4 seit ihrem Start Ende 2013 unangefochten als Marktführer etabliert.

Stellenmarkt
  1. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar

Microsoft veröffentlicht seit kurzem keine Absatzzahlen mehr von seiner Xbox One, die als halbwegs zuverlässig geltenden Schätzungen der Webseite Vgchartz.com gehen von derzeit 15,6 Millionen verkauften Geräten aus - das wäre die Hälfte der installierten PS4-Basis. Nintendos Wii U liegt vermutlich knapp unter 11 Millionen Einheiten.

Bei den meisten deutschen Händlern ist die Playstation 4 im derzeit laufenden Jahresendgeschäft etwas günstiger als die Xbox One. Das Standardmodell der PS4 mit einer 500 GByte großen Festplatte kostet normalerweise um die 330 bis 340 Euro, währen die Konsole von Microsoft mit einer gleich großen Festplatte meist nahe der offiziellen Preisempfehlung von 350 Euro liegt.

Neben den Standardmodellen gibt es von beiden Konsolen derzeit Bundles und Sonderausgaben in speziellem Design und mit Zugaben wie mehr Speicherplatz auf der Festplatte, einem zusätzlichen Gamepad und Spielen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und The Crew 2 gratis erhalten
  2. 39,99€ statt 59,99€
  3. ab 349€

Seitan-Sushi-Fan 26. Nov 2015

Du sollst ja auch das alles über die PS 4 machen.

Seitan-Sushi-Fan 26. Nov 2015

Hat sie doch. Kompletter RAM ist GDDR5 (statt DDR3 mit kleinem, schnellen Cache) und...

Anonymouse 25. Nov 2015

Hier z.B. für 279¤ http://web.meinprospekt.de/Prospekt/Trier/Media-Markt/518387389...


Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /