Abo
  • Services:
Anzeige
PS4-Controller aus der Star-Wars-Edition
PS4-Controller aus der Star-Wars-Edition (Bild: Sony)

Sony: 30,2 Millionen Playstation 4 verkauft

PS4-Controller aus der Star-Wars-Edition
PS4-Controller aus der Star-Wars-Edition (Bild: Sony)

Gut zwei Jahre nach dem Verkaufsstart der Playstation 4 meldet Sony 30,2 Millionen verkaufte Geräte. Damit ist die Konsole unangefochtener Marktführer - und im Handel derzeit meist günstiger als die Xbox One.

Sony hat nach eigenen Angaben weltweit rund 30,2 Millionen Einheiten der Playstation 4 verkauft. Gemeint sind tatsächlich an Endkunden abgesetzte Geräte, nicht nur an den Handel ausgelieferte. Damit hat sich die PS4 seit ihrem Start Ende 2013 unangefochten als Marktführer etabliert.

Anzeige

Microsoft veröffentlicht seit kurzem keine Absatzzahlen mehr von seiner Xbox One, die als halbwegs zuverlässig geltenden Schätzungen der Webseite Vgchartz.com gehen von derzeit 15,6 Millionen verkauften Geräten aus - das wäre die Hälfte der installierten PS4-Basis. Nintendos Wii U liegt vermutlich knapp unter 11 Millionen Einheiten.

Bei den meisten deutschen Händlern ist die Playstation 4 im derzeit laufenden Jahresendgeschäft etwas günstiger als die Xbox One. Das Standardmodell der PS4 mit einer 500 GByte großen Festplatte kostet normalerweise um die 330 bis 340 Euro, währen die Konsole von Microsoft mit einer gleich großen Festplatte meist nahe der offiziellen Preisempfehlung von 350 Euro liegt.

Neben den Standardmodellen gibt es von beiden Konsolen derzeit Bundles und Sonderausgaben in speziellem Design und mit Zugaben wie mehr Speicherplatz auf der Festplatte, einem zusätzlichen Gamepad und Spielen.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 26. Nov 2015

Du sollst ja auch das alles über die PS 4 machen.

Seitan-Sushi-Fan 26. Nov 2015

Hat sie doch. Kompletter RAM ist GDDR5 (statt DDR3 mit kleinem, schnellen Cache) und...

Anonymouse 25. Nov 2015

Hier z.B. für 279¤ http://web.meinprospekt.de/Prospekt/Trier/Media-Markt/518387389...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  2. IHK für München und Oberbayern, München
  3. eQ-3 Entwicklung GmbH, Leer
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (-17%) 49,99€
  3. (-65%) 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  2. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  3. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  4. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  5. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  6. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Mrs. MINT

  7. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  8. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  9. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  10. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Re: Wayne

    Eheran | 17:36

  2. Re: Lieber das U-Bahnnetz ausbauen!

    plutoniumsulfat | 17:30

  3. Re: Und in der x86-Win10-Emulation läuft dann ein...

    zaphodbb | 17:30

  4. Re: Noch 134 kritische Fehler

    SJ | 17:27

  5. Re: Weitere Funktionen für Version 10.0.1...

    Nebucatnetzer | 17:26


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel