• IT-Karriere:
  • Services:

Sony: 30,2 Millionen Playstation 4 verkauft

Gut zwei Jahre nach dem Verkaufsstart der Playstation 4 meldet Sony 30,2 Millionen verkaufte Geräte. Damit ist die Konsole unangefochtener Marktführer - und im Handel derzeit meist günstiger als die Xbox One.

Artikel veröffentlicht am ,
PS4-Controller aus der Star-Wars-Edition
PS4-Controller aus der Star-Wars-Edition (Bild: Sony)

Sony hat nach eigenen Angaben weltweit rund 30,2 Millionen Einheiten der Playstation 4 verkauft. Gemeint sind tatsächlich an Endkunden abgesetzte Geräte, nicht nur an den Handel ausgelieferte. Damit hat sich die PS4 seit ihrem Start Ende 2013 unangefochten als Marktführer etabliert.

Stellenmarkt
  1. Altair Engineering GmbH, Böblingen, München
  2. MicroNova AG, München Vierkirchen

Microsoft veröffentlicht seit kurzem keine Absatzzahlen mehr von seiner Xbox One, die als halbwegs zuverlässig geltenden Schätzungen der Webseite Vgchartz.com gehen von derzeit 15,6 Millionen verkauften Geräten aus - das wäre die Hälfte der installierten PS4-Basis. Nintendos Wii U liegt vermutlich knapp unter 11 Millionen Einheiten.

Bei den meisten deutschen Händlern ist die Playstation 4 im derzeit laufenden Jahresendgeschäft etwas günstiger als die Xbox One. Das Standardmodell der PS4 mit einer 500 GByte großen Festplatte kostet normalerweise um die 330 bis 340 Euro, währen die Konsole von Microsoft mit einer gleich großen Festplatte meist nahe der offiziellen Preisempfehlung von 350 Euro liegt.

Neben den Standardmodellen gibt es von beiden Konsolen derzeit Bundles und Sonderausgaben in speziellem Design und mit Zugaben wie mehr Speicherplatz auf der Festplatte, einem zusätzlichen Gamepad und Spielen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Alphacool Eissturm Hurricane Copper 45 2x 140 mm für 164,90€ + Versand)
  2. (u. a. bis zu 27% auf Raspberry Pi und 20% auf TP-Link)
  3. (aktuell u. a. Amazon-Geräte reduziert, z. B. Kindle, Echo Show, Fire und Fire TV Stick)
  4. (aktuell u. a. 2x SanDisk Ultra microSDXC 64 GB für 17€ statt ca. 22€ im Vergleich und ASUS...

Seitan-Sushi-Fan 26. Nov 2015

Du sollst ja auch das alles über die PS 4 machen.

Seitan-Sushi-Fan 26. Nov 2015

Hat sie doch. Kompletter RAM ist GDDR5 (statt DDR3 mit kleinem, schnellen Cache) und...

Anonymouse 25. Nov 2015

Hier z.B. für 279¤ http://web.meinprospekt.de/Prospekt/Trier/Media-Markt/518387389...


Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
    •  /