Sonos: Ikeas Bilderrahmen-Lautsprecher erhält individuelle Motive

Damit kann Ikeas Bilderrahmen-Lautsprecher mit Sonos-Technik optisch an die eigenen Wünsche angepasst werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Unisk bedruckt eigene Bilder für Ikeas Symfonisk-Bilderrahmen-Lautsprecher.
Unisk bedruckt eigene Bilder für Ikeas Symfonisk-Bilderrahmen-Lautsprecher. (Bild: Unisk)

Ein Drittanbieter bietet für Ikeas Symfonisk-Bilderrahmen-Lautsprecher die Möglichkeit, diesen mit einem beliebigen Ausdruck zu versehen. Ikea bietet lediglich zwölf nicht veränderbare Designs für die Bilderrahmen-Lautsprecher an. Wenn einem aber keines dieser Designs zusagt, bietet das niederländische Unternehmen Unisk die Möglichkeit, das Wunschmotiv auf eine passende Abdeckung zu drucken.

Unisk liefert die Abdeckungen in alle EU-Länder, ohne dass dafür Versandkosten anfallen. Die bedruckte Abdeckung wird für 69 Euro angeboten, nach Auftragseingang wird sie üblicherweise nach 15 Tagen ausgeliefert. Unisk bietet nur die Abdeckung, es gibt keine Möglichkeit, den Symfonisk-Bilderrahmen-Lautsprecher gleich mit einem eigenen Motiv liefern zu lassen.

Kunden können ihr Wunschmotiv wahlweise im JPG- oder PNG-Format im Hoch- oder Querformat abgeben. Der Download ist über die Webseite des Anbieters möglich. Die Auflösung des Bildes sollte 4.000 x 3.000 Pixel betragen. Der Anbieter weist darauf hin, dass die Farben beim Druck auf der Abdeckung weniger gesättigt sind als der Eindruck am Monitor.

Eigenes Motiv soll sich leicht am Symfonisk-Bilderrahmen-Lautsprecher befestigen lassen

Wenn die bedruckte Abdeckung geliefert wird, soll sich diese am Bilderrahmen-Lautsprecher befestigen lassen, ohne diesen beschädigen zu müssen. Dafür wird die Frontplatte vom Lautsprecher gelöst und der Druck über das vorhandene Motiv gezogen. Dabei wird der Individualdruck mit stabilen Papierlaschen an der Bilderrahmenplatte befestigt.

Das Motiv wird auf einen atmungsaktiven Stoff gedruckt, der nur leicht lichtundurchlässig ist. Das Akustik-Polyester-Gewebe ist matt gehalten und wird mit vollständig wasserbasierten Farben bedruckt. Das spezielle Gewebe soll den Schall gut durchlassen, auch wenn der Lautsprecher danach zwei Stoffschichten besitzt.

Unisk verspricht, dass die zwei Stoffschichten den Klang nicht negativ beeinflussen. Wenn die beiden Stoffschichten dennoch stören, kann der Originalstoff mit einem scharfen Messer von der Frontplatte gelöst werden. Damit steigt der handwerkliche Aufwand, den Bilderrahmen-Lautsprecher mit dem eigenen Motiv zu versehen.

Der Bilderrahmen-Lautsprecher von Ikea hat uns im Test sehr gut gefallen, er liefert einen tollen Klang zu einem günstigen Preis und unterstützt dabei das gute Multiroom-System von Sonos. Eine Sonos-Besonderheit ist die Unterstützung von vielen verschiedenen Musikstreamingabos, um diese direkt über die Sonos-App zu steuern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Oktavian 01. Dez 2021

Dieses Teil ist kein Industrie-Standard-Teil (Schraube M8x35), sondern ein spezielles...

Dino13 01. Dez 2021

Wenn das dich nachts besser schlafen lässt, dann nenne es so wie du möchtest. Zu einem...

Dalai-Lama 30. Nov 2021

Mit solchen Soundstoffen ist der Einfluss schon sehr gering. Vorhanden wird er aber sein



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Switch-Joysticks austauschen
Mit dem Hall-Effekt gegen Joycon-Drifting

Seit es die Nintendo Switch gibt, kämpfen viele Nutzer mit driftenden Joycons. Wir haben neue Joysticks für eine hoffentlich dauerhafte Lösung eingebaut.
Eine Anleitung von Tobias Költzsch

Switch-Joysticks austauschen: Mit dem Hall-Effekt gegen Joycon-Drifting
Artikel
  1. Militär: China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen
    Militär
    China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen

    Das Shanghai Institute of Mechanical and Electrical Engineering hat einen Durchbruch bei der Erforschung eines Abwehrsystems für Hyperschallwaffen erzielt.

  2. Webanwendungen gegen Angriffe absichern
     
    Webanwendungen gegen Angriffe absichern

    Wie lassen sich typische Schwachstellen in Web-Applikationen erkennen und vermeiden? Der zweitägige Workshop der Golem Karrierewelt liefert Lösungen - und zahlreiche Praxisbeispiele!
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Windows: Berliner Verwaltung nutzt Server ohne Sicherheitsupdate
    Windows
    Berliner Verwaltung nutzt Server ohne Sicherheitsupdate

    Die Berliner Verwaltung nutzt Windows-Server, die keine Sicherheitsupdates mehr bekommen - obwohl ein Austausch schon länger geplant gewesen ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AMD CPU kaufen, SW Jedi Survivor gratis dazu • Philips LED TV 65" 120 Hz Ambilight 999€ • KF DDR4-3600 32GB 91,89€ • Asus Mainboard 279€ • Bosch Prof. bis -55% • PCGH Cyber Week • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% [Werbung]
    •  /