Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.

Ein Test von und veröffentlicht am
Sonnet eGFX Breakaway Box 650 (Test-Video)
Sonnet eGFX Breakaway Box 650 (Test-Video) (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Die eGFX Breakaway Box 550 von Sonnet gilt als eines der besten eGPU-Thunderbolt-3-Gehäuse am Markt, so nutzt Apple es für seine Dev-Kits. Weil das Modell jedoch mit einer Radeon RX Vega 64 (Test) nicht in allen Fällen stabil läuft, hat Sonnet es als eGFX Breakaway Box 650 neu aufgelegt und gibt das eGPU-Gehäuse auch offiziell für die AMD-Grafikkarte frei. Wir haben die eGFX Box über mehrere Tage hinweg verwendet und finden sie ziemlich gut, wenngleich uns einige - vom Hersteller gewollte - Details stören.


Weitere Golem-Plus-Artikel
IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger


Copilot und Codewhisperer: KI-Helfer zur Programmierung und Tipps von den Größten
Copilot und Codewhisperer: KI-Helfer zur Programmierung und Tipps von den Größten

Dev-Update Microsoft, Amazon, Google - die Tech-Größen investieren massiv in KI-Coding-Werkzeuge. Zudem gibt es Tipps für bessere Zusammenarbeit.


Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden
Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden

Software ist objektiv und kennt keine Vorurteile, das macht Künstliche Intelligenz interessant für die Personalauswahl. Ist KI also besser als Personaler? Die Bewerber sind skeptisch und die Wissenschaft liefert keinen Beweis dafür.
Ein Bericht von Peter Ilg


    •  /